Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Rasierapparate – angenehmes Hautgefühl und einfache Handhabung

Bereits seit vielen Jahrtausenden rasieren Menschen sich. Waren es anfangs Muscheln und Steine, die als Rasierer dienten, erleichtern Rasiermesser später die Arbeit. Heute haben Männer und Frauen die Wahl zwischen Nassrasierern und Elektrorasierern. Sowohl für die Nass- als auch für die Trockenrasur gibt es verschiedene Rasierapparate, die unterschiedlichen Wünschen gerecht werden. Dies betrifft vor allem die Hautverträglichkeit und die Handhabung.

Welche Nassrasierer gibt es?

Das älteste Rasierwerkzeug ist das Rasiermesser. Hochwertige Rasiermesser benutzen Barbiere. Sollten Sie auf der Suche nach einem Rasiermesser sein, ist größter Wert auf die Qualität der Klinge zu legen. Wesentlich einfacher ist der Umgang mit den üblichen Mehrklingen-Rasierern, die auch als Systemrasierer bezeichnet werden. Diese Rasierer setzen sich aus einem Griff und einem daran zu befestigenden Wechselkopf mit mindestens zwei Klingen zusammen.

Wodurch zeichnet sich ein guter Elektrorasierer aus?

Sofern Sie einen elektrischen Herrenrasierer bevorzugen, ist es angebracht, ein zeitgemäßes Modell zu wählen. Denn moderne Elektrorasierer arbeiten präzise und hautschonend. Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass das Produkt gut verarbeitet ist und sich einfach handhaben lässt. Ausschlaggebend dürfte das Preis-Leistungs-Verhältnis sein. Funktionalität und Ausstattung des Gerätes sollten den geforderten Preis rechtfertigen. Da Sie lange Freude an dem Rasierer haben möchten, spielt die Erhältlichkeit von Ersatzteilen & Zubehör für Rasierapparate nach dem Kauf des Rasierers eine wichtige Rolle. Bei eBay finden Sie alle gängigen Marken und das passende Zubehör.

Welche Bauformen sind bei Elektrorasierern zu unterscheiden?

In der Gruppe der Elektrorasierer gibt es Geräte mit einem Rotationsscherkopf und Geräte mit einem Folienscherkopf. Ein Rotationsrasierer erfordert das kreisförmige Bewegen über die Haut. Ein Folienrasierer hingegen ist in Form gerader Linien zu anzuwenden. Da keiner der beiden bessere Resultate erzielt, ist es letztlich eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob ein Folienscherkopf oder Rotationsscherkopf zum Einsatz kommt. Falls Ihre Haut keinerlei Trockenrasur verträgt, ist die Wahl unter modernen Nassrasierern zu treffen, die vielfach im Set mit Ersatzklingen angeboten werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet