Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Rasensamen - für Ihre gepflegte Grünfläche

Mit einer guten und dauerhaften Pflege sowie dem richtigen Rasensamen wird Ihre Grünfläche perfekt. Bei eBay finden Sie Rasensamen für unterschiedliche Ansprüche. Damit es in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon jederzeit herrlich blüht, komplettieren Staudensamen sowie Rosensamen das breit gefächerte Angebot.

Welche Arten Rasensamen sind verfügbar?

Abhängig vom Standort sind vielfältige Sorten und Typen erhältlich. Während an dunkleren Orten Schattenrasen besonders gut wächst, zeichnet sich Sport- und Spielrasen durch eine hohe Strapazierfähigkeit aus. Mit Zierrasen verwandeln Sie Ihren Garten in eine besonders gepflegte Grünfläche. Es gibt Rasensamen für Rasen, der nur langsam wächst; hier muss seltener gemäht werden. Wer es gern bunt und natürlich mag, der entscheidet sich für eine Blumenwiese.

In welchen Mengen wird der Rasensamen verkauft?

In der Regel erhalten Sie Rasensamen in 10- oder 20-kg-Säcken. Bei einigen Anbietern wählen Sie die erforderliche Menge frei aus. Welche Menge Rasensamen Sie für einen Quadratmeter benötigen, ist von der jeweiligen Art abhängig. In der Regel sind entsprechende Angaben auf der Packung zu finden. Üblicherweise benötigen Sie rund 25 Gramm für einen Quadratmeter Rasen, die genaue Menge ist jedoch von der Qualität des Samens abhängig. Bei günstigeren Samen müssen Sie mit bis zu 40 Gramm pro Quadratmeter rechnen.

Wann sollte der Rasensamen am besten ausgesät werden?

Idealerweise erfolgt die Rasenaussaat im April oder Mai sowie in den Monaten August und September. Grundsätzlich keimt der Rasen das ganze Jahr über, da die Samen winterhart sind. Der Boden sollte jedoch eine gewisse Temperatur haben und stets gut feucht gehalten werden. Es dauert etwa drei Wochen, bis der Rasen beginnt zu keimen. In dieser Zeit benötigt das Grün viel Wasser und sollte auf keinen Fall trocken werden. Das erste Mal mähen sollten Sie, wenn der Rasen zwischen acht und zehn Zentimeter hoch ist. Achten Sie darauf, lediglich bis auf rund fünf Zentimeter herunterzuschneiden. Danach erzielen Sie mit einem Langzeitdünger sehr gute Wachstumsergebnisse.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet