Der R Line Grill – auch das Design ist wichtig

Der Kühlergrill hat verschiedene Funktionen und schützt den Kühler in erster Linie vor Steinschlag, Schmutz und Nässe. Aus diesem Grund wird auch ein Gitter vor dem Kühler angebracht. Damit sich die Lamellen nicht mit Schmutz und Staub zusetzen können, werden diese besonders gesetzt. Dies alles führt dazu, dass der Kühler zuverlässig arbeiten kann. Und auch der R Line Grill erfüllt all diese Funktionen. Zusätzlich dient er für viele Modelle noch als optischer Blickfang.

Wozu dient ein Kühlergrill?

Wenn es bei einem Auto rein um die Optik ginge, wäre es oft bestimmt schöner, auf den Kühlergrill komplett zu verzichten und das Fahrzeug vorne zu verschließen. Dadurch würde es allerdings schnell zu einer Überhitzung im Motor kommen. Denn durch den Kühlergrill gelangt ebenfalls Luft in den Motorraum, die zur Kühlung benötigt wird. Damit der Fahrtwind den Motor ungehindert erreichen kann, ist ein Kühlergrill notwendig.

Wie unterscheiden sich Fahrzeugtypen über den Kühlergrill?

Der R Line Grill bietet noch eine weitere Funktion. Denn neben dem technischen Aspekt ist der Kühlergrill heute auch ein Markenzeichen für jedes Fahrzeug. Meist können alleine am Grill auch schon Laien einen Mercedes von einem Audi, VW oder BMW unterscheiden. Für Automarken ist dies heute ein besonders wichtiges Erkennungszeichen. Hierzu gehören ebenfalls das entsprechende Emblem oder die Kühlerfigur. Mercedes verwendet hier einen Stern, Audi seine vier Ringe und bei Rolls Royce ist die Emily das bekannte Markenzeichen des Unternehmens. Leider verschwinden diese heute immer mehr bei modernen Autos, da sie häufig Opfer von Diebstählen werden. Aber auch aus Sicherheitsaspekten werden Kühlerdekorationen heute kaum noch verwendet. Kommt es zu einem Unfall mit einem Fußgänger, kann dieser durch eine Kühlerfigur zusätzlich verletzt werden.

Wie lange hält der Kühlergrill R Line Grill?

In der Regel können Sie davon ausgehen, dass ein R Line Grill so lange hält, wie Ihr Auto fährt. Ein Austausch ist meist nur optischen Gründen geschuldet. Bei vielen modernen Fahrzeugen erfolgt heute aber der Lufteinlass nicht mehr über den Kühlergrill, sondern unterhalb dessen. Somit ist dieser eigentlich nur noch ein reines Zierelement. Damit demonstrieren sie die Selbstständigkeit einer Automarke und sorgen für das typische Aussehen. Auch der Luftwiderstand ist davon abhängig, der wiederum für den Kraftstoffverbrauch verantwortlich ist. Trotzdem wachsen viele Kühler immer weiter an und verschlechtern hierdurch den Cw-Wert Ihres Autos. Moderne Fahrzeuge verfügen heute bereits über Klappen, die sich bei hohen Geschwindigkeiten automatisch schließen. Somit kann dieses Problem verringert werden.