Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ratgeber: Pro-Audio-Equipment für Hobbymusiker & Profis

Bei der Musikproduktion im Tonstudio kommt es auf eine hohe Qualität der Hardware an. Die Studiotechnik muss mit professioneller Audiotechnik ausgestattet sein. Neben Musikproduzenten sollten auch ambitionierte Hobbymusiker für hochwertige Tonaufnahmen in eine erstklassige Qualität der Mikrofone, Synthesizer, Audiointerfaces und weiterer Geräte investieren. Dank moderner Recording-Technik nehmen Sie Ihre eigene Musik heute ohne Ausbildung zum Tontechniker auf. Lernen Sie jetzt Auswahlkriterien kennen und kaufen Sie neues oder gebrauchtes ProAudioGear zum günstigen Preis.

Welches Studio-Equipment brauche ich für professionelle Aufnahmen?

Die Ausstattung der Studiotechnik zur Musikproduktion hängt von Ihrem Anspruch ab. Zur Auswahl gehören:

  • mobile Aufnahmegeräte für flexible und ortsungebundene Einsatzmöglichkeiten
  • Mikrofone mit Kabel oder ohne Kabel
  • Studiomonitore
  • Kopfhörer
  • USB-Recording-Interfaces
  • High-End-Wandler für anspruchsvolle Einsätze
  • je nach Anspruch kompakte oder großformatige Studiomischpulte
  • Outboard-Gear für die analoge Klangbearbeitung

In den vergangenen Jahren hat sich das klassische Recording im Aufnahmestudio weiterentwickelt. Heute profitieren Sie von der erstklassigen Audioqualität moderner Audiointerfaces. Für Heimanwender reicht meist ein günstiges USB-Interface, das Aufnahmen in bester Tonqualität möglich macht. An dieses können Sie flexibel elektrische Gitarren oder Mikrofone an die Audio-Eingänge und Preamps anschließen.

Worauf achte ich beim Kauf von Mikrofonen?

Das Mikrofon hat mehr Einfluss auf die Qualität einer Aufnahme als viele andere Komponenten im Tonstudio. Ein wichtiger Auswahlfaktor ist die Bauart:

  • Dynamische Mikrofone sind sehr robust gebaut und für Live-Auftritte eine sehr gute Wahl. Die Modelle eignen sich gut für die Aufnahme von Sprache. Höhen werden allerdings nicht so gut aufgezeichnet. Aufgrund des hohen Grenzschalldruckpegels kommen dynamische Mikrofone zum Beispiel vor lauten Gitarrenverstärkern zum Einsatz. Für den Betrieb ist eine Phantomspeisung notwendig.
  • Bändchenmikrofone gehören zur Gruppe dynamischer Mikrofone, haben ein sehr schnelles Impulsverhalten und liefern einen sanften bis warmen Klang. Wegen der geringen induzierten Spannung ist die Verwendung in Kombination mit einem rauscharmen Vorverstärker erforderlich. Eine Phantomspeisung ist nicht nötig.
  • Kondensatormikrofone sind der Standard im Tonstudio, empfindlicher als dynamische Mikrofone und die richtige Wahl für naturgetreue Aufnahmen. Sie benötigen eine Phantomspeisung. Röhrenmikrofone haben eine externe Stromversorgung.
  • Elektretmikrofone benötigen keine Phantomspeisung und kommen unter anderem im Fernsehen als Ansteckmikrofone zum Einsatz.
  • USB-Mikrofone integrieren einen Vorverstärker und A/D-Wandler. Sie müssen diese nicht an ein Mischpult mit Preamp anschließen. Die Modelle sind für Nicht-Musiker wie Podcaster interessant.

Im Tonstudio kommen Kondensatormikrofone zum Einsatz. Die Studiomikrofone gibt es neu und gebraucht zu günstigen Preisen. Typisch ist die Verwendung eines Großmembran-Kondensatormikrofons mit Röhrentechnik, alternativ gibt es auch Kleinmembranmikrofone.

Welchen Kopfhörer kaufe ich für mein Pro-Audio-Equipment?

Hobbymusiker und Profis arbeiten mit einem sehr guten Studiokopfhörer. Die Bauweise bestimmt maßgeblich den Einsatzzweck.

  • Geschlossene Kopfhörer schirmen Umgebungsgeräusche ab und eignen sich perfekt für das Recording.
  • Halboffene Kopfhörer liegen auf der Ohrmuschel auf. Die Umgebung ist weiter hörbar. Sie sind daher zum Mixing und Recording die richtige Wahl.
  • Offene Kopfhörer funktionieren besonders gut zum Abmischen und Abhören.

Beim Homerecording ersetzen Hobbymusiker teilweise die Studiomonitore durch Kopfhörer und stören so keine Nachbarn. Die Auswahl hängt vom eigenen Geschmack ab. Sind starke Bässe oder kristallklare Höhen wichtiger? Meist ist ein neutrales und unverfälschtes Klangbild gewünscht.

Wie funktionieren Mischpults und was ist wichtig?

Das Mischpult ist die Zentrale im Audiostudio und verfügt über mehrere Eingänge für den Anschluss unterschiedlicher Quellen. Die Lautstärke der einzelnen Spuren wird über Fader geregelt. Meist gehören EQ-Regler für die einzelnen Spuren zur Ausstattung, teilweise auch Dynamikeffekte. Hochwertige Modelle bieten Anschlussmöglichkeiten für externe Effektgeräte. Es gibt Mischpulte mit Analog- und Digitaltechnik. Die digitalen Modelle setzen sich aufgrund ihrer Vorteile immer mehr durch.

Worauf achte ich beim Kauf eines Mischpults?

Bei der Musikaufnahme kommen traditionell Mischpulte zum Einsatz. Ihre Aufgabe: die Signale mehrerer Quellen zu einem Signal zusammenführen – meist ist eine Stereomischung gewünscht. Das Mischpult überträgt das Signal an angeschlossene Lautsprecher, einen Kopfhörer oder in digitaler Form an eine DAW. Einzelne Kanäle oder auch das zusammengeführte Signal können Sie direkt bearbeiten. Es gibt spezielle Modelle zum Live-Mixing und DJ-Mischpulte.

Was muss ich über Audiokabel für mein Tonstudio wissen?

Audiokabel übertragen analoge und digitale Audiosignale. Sie sind in diversen Längen und Qualitätsstufen erhältlich. Unterschiede gibt es in Bezug auf die Qualität, Störanfälligkeit, Flexibilität, Impedanz und Abschirmung. Je nach Kategorie übertragen Audiokabel Mono- oder Stereosignale in asymmetrischer oder symmetrischer Form. Zu den gängigen Formaten gehören:

  • 3,5-mm- oder 6,3-mm-Klinkenkabel für analoge Signale.
  • 3- oder 5-polige XLR-Kabel für analoge Monosignale.
  • Cinch-Kabel dienen der asymmetrischen und analogen Signalübertragung in Stereo. Die Kabel gehören zum Standard bei einfachem Equipment für Hobbymusiker.
  • speakON kommt bei PA-Anlagen zum Einsatz.
  • Optische Kabel sind Lichtwellenleiter und eignen sich für digitale Schnittstellenformate wie S/PDIF und MADI.
  • Koaxial-Kabel übertragen digitale Signale mit elektrischem Strom und sind für S/PDIF oder MADI geeignet. Sie sind auch als Cinch-Kabel einsetzbar.

Vergleichen Sie die günstigen Angebote für neues und gebrauchtes ProAudioGear. Die Studiotechnik hilft bei Tonaufnahmen mit exzellenter Klangqualität. Einsteiger sollten für das Tonstudio in den eigenen vier Wänden in hochwertige Kopfhörer investieren, denn dann können Sie auch spät in der Nacht an Ihren Songs feilen.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet