Porsche Pfeife – hochwertige Tabakpfeifen aus Glas, Holz und Meerschaum

Sind Sie kein Raucher, genießen aber gelegentlich eine Pfeife mit exquisitem Tabak? Dann ist die Pfeife von Porsche ideal für Sie. Die Produkte von Porsche zeichnen sich durch hochwertige Materialien aus, welche bei der Produktion verwendet worden sind. Von Porsche gibt es nicht nur gute Tabakpfeifen, sondern auch das passende Reinigungszubehör. Wenn Sie Ihre Porsche Pfeife mit Zubehör kaufen, denken Sie auch an den Erwerb von Tabak. Ebenso wie beim Kauf einer Tabakpfeife gibt es beim Kauf auch hier viel zu beachten. Durch das Verdampfen der Geruchsstoffe im Tabak wird ein angenehmes Geruchs- und Geschmackserlebnis erzeugt. Anders als bei der Zigarette wird der Rauch beim Rauchen einer Pfeife nicht inhaliert.

Welcher Pfeifentabak ist am beliebtesten?

Welche Art an Tabak am besten schmeckt, ist eine persönliche Entscheidung. Besonders beliebt sind jedoch amerikanische Misch-Tabake. Der Hauptinhaltsstoff der meisten amerikanischen Tabaksorten ist der Virginia- oder Burley-Tabak. Das Kennzeichen dieser Tabakarten ist der süßliche Geschmack und das starke Aroma. Je nach Schnittart des Tabaks kann sich der Geschmack deutlich unterscheiden. Von grob bis sehr fein gibt es viele Varianten, den Tabak zu schneiden. Lieben Sie würzigen Tabak, sollten Sie eine englische Misch-Tabaksorte mit Latakia ausprobieren. Wenn Sie Bauerntabak suchen, probieren Sie den osteuropäischen Machorka aus. Auch Naturtabak kann für eine Porsche Pfeife genutzt werden. Beachten Sie jedoch, dass diese Art des Tabaks nicht aromatisiert ist und somit einen sehr milden Geschmack hat.

Was sollte ich beim Kauf einer Porsche Pfeife beachten?

Kaufen Sie Ihre erste Pfeife, ist ein bereits benutztes Modell zu empfehlen. Dadurch kommt es bei den ersten Rauchversuchen mit der Pfeife zu geringeren Auswirkungen auf die Zunge. Achten Sie beim Kauf der Pfeife auf die Größe der Bohrung. In Abhängigkeit von der Bohrlochgröße gestaltet sich die Intensität des Tabaks. Die Dicke des Pfeifenkopfs hat ebenso eine Auswirkung auf den Tabakgeschmack. Für Anfänger empfehlen sich Porsche Pfeifen mit einem dicken Kopf. In der Regel bieten hochwertige Pfeifen die Option, einen Filter in das Mundstück zu setzen. Dadurch schonen Sie Ihre Zunge sowie die Zähne.

Was benötige ich zum Reinigen meiner Porsche Pfeife?

Reinigen Sie Ihre Pfeife regelmäßig, werden Sie mit einem angenehmen Gefühl beim Rauchen belohnt. Genießen Sie das volle Aroma Ihres Tabaks und lassen Sie sich verwöhnen. Alles, was Sie zum Reinigen Ihrer Pfeife brauchen, finden Sie in einem Pfeifen-Reinigungsset. Diese Sets enthalten einen Kondensat- und Teerlöser sowie Wachs zum Polieren des Mundstücks und Pfeifenkopfs. Zur Reinigung verwenden Sie am besten auch ein Baumwolltuch sowie eine kleine Bürste.