Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Pferdedecken

Pferdedecken und-laken

Weidedecken und Weichendecken sind eine gute Möglichkeit, Ihr Pferd vor Sonne, kaltem Wetter und Regen zu schützen. Darüber hinaus helfen Stalldecken, Tiere sauberer zu halten, wenn sie drinnen sind. Mit so vielen verschiedenen Optionen können Pferdebesitzer die richtigen Produkte für ihre Tiere finden.

Was ist der Unterschied zwischen Spannbettlaken und Spanndecken?

Spannbettlaken sind die leichteste Alternative, um Pferde davon abzuhalten, Schlamm auf ihren Mänteln zu bekommen, nass zu werden oder ihre Mäntel in der Sommersonne verblassen zu lassen. Inzwischen sind Weidedecken entworfen, um Pferde warm zu halten. Decken gibt es in verschiedenen Gewichten, je nach Füllmenge, die sie enthalten. Diejenigen mit weniger als 160 Gramm Füllung sind für Temperaturen über 60 Grad bestimmt. Schwere Weidedecken haben in der Regel mehr als 300 Gramm Füllung und sind für eisige Temperaturen ausgelegt.

Was sind Stallpferdedecken?

Stallpferdedecken sind so konzipiert, dass sie verwendet werden können, wenn das Pferd an einen Stall gebunden ist. Sie haben normalerweise weniger als 400 Gramm Füllung, aber wie Weichendecken kommen Sie in verschiedenen Stärken. Viele sind gesteppt und einige sind wasserabweisend. Stall-Pferdedecken gibt es in einer Vielzahl von Farben mit vielen Ställen, die die gleiche Farbe für alle Pferde in der Scheune wählen.

Was sind die Teile einer Stalldecke für Pferde?

Stallpferdedecken können eine Vielzahl von verschiedenen Teilen haben, darunter:

  • Tail Flaps - Entwickelt, um Regen und Schnee vom Pferdeschwanz fernzuhalten, sollten Sie mindestens den Mittelpunkt des Pferdeschwanzknochens erreichen.
  • Beingurte - Sie sind entworfen, um die Decke um das Pferd herum zu halten, während es sich bewegt.
  • Surcingles - Diese Gurte gehen unter den Bauch des Pferdes und helfen, die Decke an Ort und Stelle zu halten.
  • Schulterzwickel - Falten an der Vorderseite der Decke lassen dem Pferd mehr Bewegungsfreiheit.
  • Verschluss vorne - Verschiedene Hersteller verwenden verschiedene Arten von Frontverschlüssen, einschließlich Schnallen und Metalldruckknöpfen.
  • Abzugshauben - Dieser separate Teil soll den Kopf des Pferdes bedecken.
  • Halstuch - Dieser Teil soll den Hals des Pferdes bedecken.

Wie halten Sie ein Pferd vor einer Show trocken?

Scrim-Laken sind so konzipiert, dass ein Pferd sauber bleibt, bevor es die Show-Arena betritt. Diese leichten Laken haben normalerweise nur eine Schweifkordel und eine Brustschnalle, so dass sie einfach an-und abgenommen werden können. Wenn das Wetter regnerisch ist, kann das Pferd geheftet und mit einer Regendecke bedeckt werden, die sowohl das Pferd als auch den Sattelgurt trocken hält.

Sind Standard-und Europäisch geschnittene Decken unterschiedlich?

Pferdedecken im europäischen Stil passen normalerweise schlankeren Rassen wie amerikanischen Sattelbrettern, Tennessee Walkers und Vollblütern besser, weil sie eine kleinere Halsöffnung haben und schmaler sind. Reiter von American Quarter Horses, Appaloosas und American Paint Pferden sollten Pferdedecken und-laken mit Standardschnitt in Betracht ziehen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet