Parrot Akku – der Energiespeicher für den mobilen Einsatz

Immer mehr gelangen Flugmodelle in den Mittelpunkt des Interesses von RC-Modell-Sammlern. Viele vertreiben sich ihre Zeit mit dem Bau von Flugzeugen, Hubschraubern und anderen Flugobjekten. Aktuell liegen Drohnen voll im Trend. Die besonderen Flugobjekte erfreuen Kinder und auch Erwachsene und sind daher das perfekte Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie. Unabhängig davon, ob es sich um eine Drohne in Miniaturausführung oder um ein anderes Flugobjekt handelt, in jedem Fall brauchen die mobilen Fluggeräte einen integrierten Akku. Diesen stellt Parrot bereit. Je nach Bauform brauchen Sie einen oder mehrere Akkus. Belesen Sie sich dazu auf der Verpackung des Gerätes.

Wer setzt Drohnen ein?

Die Parrot Kamera Drohne bereichert Kinder und Jugendliche. Besonders die jungen Generationen befassen sich vorwiegend mit Geräten wie Smartphones, Tablets und Laptops. Ihnen tut es gut eine Beschäftigung zu finden, die sie außerhalb der eigenen vier Wände ausüben. Doch Drohnen kommen auch im professionellen Bereich zum Einsatz. Die Filmindustrie und vor allem der Bereich der Dokumentarfilme verwenden die Drohnen zum Filmen von unzugänglichen Gebieten. So ist es erstmalig möglich Sumpfgebiete zu entdecken, ohne sie direkt betreten zu müssen. Das erweitert den menschlichen Horizont und lässt ihn seinen Planeten immer mehr begreifen.

Wo dürfen Drohnen fliegen?

Da viele Privathaushalte in Deutschland auf engstem Raum stehen und damit mehr oder weniger direkten Kontakt zueinander haben, ist es im Zuge der technologischen Entwicklungen wichtig, dass es Gesetze bezüglich des Einsatzbereiches von Drohnen gibt. Niemand möchte in seinem Zuhause von Drohnen besucht werden, die eine Kamera auf sich tragen. Daher ist es nicht gestattet, die Drohnen in einem Wohngebiet fliegen zu lassen. Der Parrot Akku im RC Modellbau reicht auch aus, um die Geräte in der freien Natur fliegen zu lassen und dadurch niemanden zu stören. Auch auf Firmengeländen ist es nicht gestattet die Fluggeräte zu verwenden. Darüber hinaus gibt es weitere Bestimmungen, die Sie als Besitzer von RC Modellen kennen sollten.

Was brauchen Sie zusätzlich zum Parrot Akku?

So praktisch der Parrot Akku für RC Hubschrauber auch ist, er funktioniert nicht ohne regelmäßiges Aufladen. Damit das schnell geht, legen Sie sich ein adäquates Aufladegerät zu. Für RC Modelle sind Aufladegeräte mit der Unterbringungsmöglichkeit für einen oder mehrere Akkus erhältlich. Die meisten Fans von RC Modellen sind im Besitz von mindestens zwei Akkus. Diese können sie im Wechsel aufladen. Dadurch entstehen keine Lücken beim Flug. Schauen Sie sich neben dem Parrot Akku auch sonstige RC Modellbau Teile und Zubehör an.