Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Parken verboten – halten Sie Ihre Einfahrt oder Ihren Stellplatz frei

Das Problem ist weit verbreitet: Ein privater Kfz-Stellplatz wird von einem fremden Fahrzeug blockiert. Jemand parkt vor Ihrer Garage oder Einfahrt und verhindert die Durchfahrt. Das ist sehr ärgerlich und nicht selten haben Sie Umstände, wenn Sie fremde Fahrzeuge abschleppen lassen möchten, oder einen anderen Stellplatz für sich selbst suchen müssen. Bei eBay finden Sie eine große Auswahl an Schildern, die Fremden direkt signalisieren, dass hier kein Auto geparkt werden darf. Finden Sie Email-Schilder-Replikate & Hinweisschilder sowie Originale Schilder Email.

Welche Schilder gibt es?

Die Auswahl an Schildern ist sehr groß. So können Sie schlicht darauf hinweisen, dass es sich bei einem Parkplatz um Ihren Privatparkplatz handelt. Sie können aber auch auf ein Parkverbot auf Ihrem Privatgelände hinweisen und Falschparkern signalisieren, dass Sie bereit sind, ihr Auto abschleppen zu lassen. Die Schilder sind in verschiedenen Größen erhältlich und reichen vom Hartschaum-Schild über Email-Schilder bis hin zu aufwendigen Metall-Schildern. Vom einfachen Parkplatz-Schild bis zum Halteverbot mit Hinweis auf kostenpflichtiges Abschleppen finden Sie alles. Vielleicht haben Sie das skurrile Hobby, Verkehrsschilder zu sammeln? Dann werden Sie hier bestimmt fündig.

Wo kann man ein solches Schild anbringen?

Sie können zum Beispiel Ihr Privatgelände vor Fremdparkern schützen. Öffentliche Plätze können Sie selbstverständlich nicht einfach mit einem solchen Schild ausstatten, um sich etwa selbst einen Parkplatz zu „reservieren“. Wenn Sie sich aber lästiger Fremdparker auf Ihrem Stellplatz fernhalten möchten oder Ihre Einfahrt freihalten möchten, dann können Sie durch das entsprechende Parken-Verboten-Schild darauf hinweisen, dass der entsprechende Platz frei bleiben muss. Bevor Sie ein solches Schild anbringen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie als Eigentümer des entsprechenden Platzes überhaupt berechtigt sind, ein solches Verbot auszusprechen. Handelt es sich nämlich um eine öffentliche Fläche vor Ihrem Grundstück, können Sie hier nicht eigenmächtig Schilder anbringen. Zumindest rechtlich wirksam sind solche Schilder dann nicht.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet