Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Der Oberlenker Kat 2 erleichtert die Arbeit am Schlepper

Traktoren sind aus der Landwirtschaft nicht wegzudenken. Gleiches gilt für die dazu passenden Anhänger, die landwirtschaftliche Produkte von A nach B transportieren. Die Verbindung zwischen Traktor und Anhänger wird mithilfe des sogenannten Dreipunkt-Krafthebers hergestellt.

Was versteht man unter einem Dreipunkt-Kraftheber?

Der Oberlenker ist ein besonders wichtiges Element bei jedem Dreipunkt-Kraftheber. Ohne diesen wäre es überaus schwer, den Anhänger mit dem Traktor zu verbinden. Er hilft nämlich beim Ankuppeln und Anheben. Der Dreipunkt-Heber selbst befindet sich auf der Rückseite des Traktors. Der Name ist dabei bewusst gewählt. Anhänger und andere Arbeitsgeräte (zum Beispiel ein Flug) werden nämlich an drei Punkten mit dem Traktor verbunden. Der Kraftheber sorgt für ein hohes Maß an Stabilität, was gerade beim Transport sehr wichtig ist. Darüber hinaus erleichtert er die Arbeit beim Be- und Entladen von Gütern. Der Kraftheber agiert nämlich besonders zügig und kann sich auch auf verschiedene Bodenverhältnisse einstellen.

Welche Aufgabe übernimmt der Oberlenker?

Neben dem Traktor-Unterlenker, der aus zwei Hebeln besteht, gibt es beim Kraftheber auch den sogenannten Oberlenker. Dieser befindet sich oberhalb des Unterlenkers. Mit dem Oberlenker kann die Neigung des Anhängers oder eines anderweitigen Anbaugerätes bestimmt werden. Die Maße für Ober- und Unterlenker sind, wie diejenigen der Antriebs-& Gelenkwellen für Traktoren, heutzutage standardisiert. Dies hat den Vorteil, dass Zugmaschinen und Anhänger beziehungsweise Geräte perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die einzelnen Kategorien für Kugeldurchmesser, Kugelbreite und Bolzendurchmesser sind nach der Norm DIN ISO 730-1 definiert.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Kat 1, 2 und 3?

Oberlenker weisen oft den Zusatz Kat 1, 2 oder 3 auf. Hierbei handelt es sich um den jeweiligen Bolzendurchmesser des Oberlenkers. Während der Kat 1 einen Durchmesser von 68,3 cm hat, sind es beim Oberlenker Kat 2 Modell 82,5 cm. Kat 3 besitzt mit 96,5 cm den größten Durchmesser. Bei der Ersatzteilbestellung ist es daher wichtig, die einzelnen Durchmesser zu kennen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet