Nagelstudio-Koffer

Mit einem Nagelstudio Koffer unterwegs alle wichtigen Nagelpflegeprodukte zur Hand haben

Ein Nagelstudio-Koffer kann als eine Art mobiles Nagelstudio verstanden werden, das eine größtmögliche Flexibilität gewährleistet. Mit einem solchen Koffer ist es möglich, die Kunden an nahezu jedem Ort der Welt aufzusuchen und ihnen eine professionelle Nagelpflege angedeihen zu lassen. Somit muss kein eigenes Nagelstudio angemietet werden und die Kunden müssen sich nicht auf den Weg machen, sondern können an einem Ort ihrer Wahl den gewünschten Service genießen. Hierfür ist es wichtig, dass der jeweilige Nagelstudio-Koffer für den Transport angenehm groß ist und gleichzeitig alle wichtigen Utensilien enthält. Bei eBay gibt es sehr viele verschiedene Nagelstudio-Koffer für eine Vielzahl von Einsatzgebieten.

Was gehört alles in einen Nagelstudio-Koffer?

In einem Nagelstudio-Koffer sind nahezu alle Utensilien zu finden, die in einem professionellen Nagelstudio nicht fehlen dürfen. Abhängig davon, wie professionell die Nagelpflege betrieben werden soll, bieten sich jeweils andere Utensilien an. Sehr wichtig sind zum Beispiel Nagellacke und UV-Gele, mit denen die Nägel farbig und individuell gestaltet werden können. Zum Aushärten der Gele und Farben eignen sich UV-Lampen. Als Verzierungen dürfen Strasssteine und Glitter nicht fehlen, wohingegen für die Nagelpflege Feilen, Schleifsteine und Fräsersets entscheidend sind. Ebenfalls sehr wichtig sind Tips und Kleber sowie Pinsel, Schablonen und Sticker.

Welche unterschiedlichen Designs gibt es bei Nagelstudio-Koffern?

Nagelstudio-Koffer gibt es in allen erdenklichen Größen und Ausführungen. Für den kleinen Bedarf mit hoher Flexibilität bieten sich Schminkkoffer und Beauty Cases an. In diesen können die wichtigsten Utensilien mitgeführt werden, während der Koffer selbst sehr leicht und transportabel bleibt. Das ist einerseits auf Reisen sehr praktisch und schont andererseits den Rücken. Wer hingegen wirklich ein komplettes Nagelstudio dabeihaben möchte, sollte auf Schminkkoffer und Trolleys setzen. Diese zeichnen sich durch ein großes Platzangebot aus und lassen sich dank integrierter Räder leicht bewegen. Ebenfalls häufig verwendet sind sogenannte Friseurkoffer, die meist eine Zwischengröße zwischen diesen beiden Kofferarten darstellen.

Worauf sollte beim Kauf von Nagelstudio-Koffern noch geachtet werden?

Es ist wichtig, dass die gewählten Nagelstudio-Koffer über eine möglichst große Zahl an Fächern verfügen. Dann ist es nämlich möglich, die verschiedenen Nagelpflegeutensilien sinnvoll zu sortieren und immer griffbereit zu haben. Außerdem sollten die Reißverschlüsse sehr stabil sein und selbst mit häufigem Öffnen und Schließen gut zurechtkommen. Wer eine besonders hohe Lebenserwartung möchte, kann zudem auf Modelle mit Scharnieren setzen. Ebenso sind Varianten aus Aluminium deutlich robuster als Varianten aus Kunststoff. Dafür haben Letztere ein deutlich geringeres Eigengewicht. Nicht zuletzt sollte der Griff des Nagelstudio-Koffers gut in der Hand liegen und einen einfachen Transport erlauben.