Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.
Nagel-Tips

Künstliche Nagelspitzen

Wenn Sie Ihre Nägel lieben, ist eine Maniküre der erste Schritt zu einem schönen Nageldesign. Es kann einige Übung dauern, das Design und die Spitze zu kennen, um sie auf Ihre Nägel zu setzen. Für künstliche Nägel enthalten die Spitzen je nach Belieben Acryl, Gel und Nagellack.

Wie funktionieren Nagelspitzen und-overlays?

Dies sind leichte, nagelförmige Kunststoffplatten, die während einer Maniküre an die natürliche Spitze geklebt werden, um Ihre Länge zu erhöhen. Gel, Acryl oder Fiberglas wird dann auf die Extensions aufgetragen, um sie zu sichern, zu stärken und Glanz hinzuzufügen. Bei Overlays wird die Verstärkungsmischung direkt auf die natürlichen Nägel aufgetragen, um Ihre Haltbarkeit zu stärken und zu erhöhen.

Woraus bestehen Nagelspitzen?

Nagelspitzen sind geformte Platten aus nativem ABS-Polymer-Kunststoff. Sie sind speziell entwickelt, um der täglichen Abnutzung zu widerstehen. Sie sind in einfachen Farbtönen wie French Manicure sowie extravaganten Designs wie Animal Prints und gemischten metallischen Farben erhältlich. Acrylnägel sind in den Sarg-, Französisch-und Stiletto-Formen erhältlich.

Gibt es Nagelspitzen in mehreren Farben?

Schwarze Nagelspitzen aus Acryl, die sich leicht mit ihrer täglichen Kleidung mischen, umfassen die Designs Matte Justice, Matte Red, Polka Dots, Tigress, Dark Beauty und Darkness Reigns. Diese sind mit anderen Glitzerfarbkombinationen wie Schwarz und Silber, Schwarz und Gold, Schwarz und Weiß unter anderem erhältlich. Diese falschen Nägel integrieren Bling-Art-Ideen in Ihre Kunst. Sie können ein vollständiges Paket mit einem SDS-geprüften und zertifizierten Klebstoff, einer Feile und einem Nagelhautstift kaufen.

Wie wird Nagellack auf Nagelspitzen aufgetragen?
  • Verwenden Sie einen Basislack: Dies erhöht die Haltbarkeit Ihrer Maniküre.
  • Verwenden Sie einen alten Lippenpinsel: Dies soll die Kanten Ihrer Nägel aufräumen. Tauchen Sie die Bürste in den Entferner und wischen Sie sie um Ihre Fingernägel.
  • Tragen Sie Nagelhautöl auf Ihre Nägel auf: Dies reduziert die Wahrscheinlichkeit, ihren polnischen Nick zu haben. Darüber hinaus minimiert dies das Absplittern und Schälen der Nagelhaut.
  • Vermeiden Sie eine schnell trocknende Polituranwendung: Dies soll sicherstellen, dass Ihre Fingernägel nicht austrocknen.
Wie lange halten Nagelspitzen?

Um ein funkelndes Aussehen für Ihre Acrylnägel zu erhalten, verwenden Sie hochwertige Politur und Decklacke. Acrylnägel erfordern regelmäßige Füllungen alle zwei Wochen. Schließen Sie es eine Woche nach der Füllung mit einem Decklack ab, um den Glanz und die Farbe Ihrer Maniküre zu erhalten. Schließlich sollten Sie Ihre Hand mit Feuchtigkeit versorgen, damit Ihre Acrylnägel so lange wie möglich halten.









Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet