Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Nachbildungen historischer Gartenmöbel für Romantiker

Nachbildungen historischer Gartenmöbel, z.B. auch Gartenmöbel schmiedeeisen, aus filigranem Gusseisen sind eine tolle Ergänzung zum angesagten Vintage-Stil. Zarte schmiedeeiserne Stühle, Tische und Bänke passen ebenso gut auf den kleinen Stadtbalkon wie in den weitläufigen Garten und lassen die Zeit der Jahrhundertwende wieder aufleben. Besonders romantisch wirken alte Gartenmöbel unter einer historischen Pergola oder einem mit Rosen umrankten Spalier. Ein wunderschöner Ort für den gemütlichen Kaffeeklatsch zu zweit oder eine Auszeit mit einem gutem Buch.

Eine einzelne historische Sitzbank oder ein einzelner Stuhl macht sich auch einfach gut als Deko-Element vor der Haustür oder auf der Terrasse. Stellen Sie eine Blumenschale darauf oder jahreszeitliche Dekorationen wie Kürbisse, Osternester und Weihnachtsengel.

Worauf muss ich bei der Pflege von Nachbildungen historischer Gartenmöbel achten?

Nachbildungen historischer Gartenmöbel aus Eisen sind generell sehr pflegeleicht. Sie können problemlos im Garten bleiben, wenn es regnet. Achten Sie jedoch darauf, dass die Pulverbeschichtung der Gartenmöbel intakt ist. Bei tiefen Kratzern im Lack kann Feuchtigkeit an das Eisen dringen und zu Rostschäden führen. Sind die Möbel nicht beschichtet, sollten Sie dies unbedingt nachholen. Kleine Rostflecken sollten sofort entfernt werden.

Über die Wintermonate können Nachbildungen historischer Gartenmöbel problemlos im Freien bleiben. Es ist jedoch sinnvoll, sie zusammenzustellen und mit einer Schutzhülle zu bedecken.

Was passt zu den Nachbildungen historischer Gartenmöbel?

Damit Ihre Nachbildungen historischer Gartenmöbel ihren Charme entfalten können, sollten Sie Ihnen den richtigen Rahmen verleihen. Umgeben Sie sie mit herrlichen historischen Blumentöpfen und Amphoren oder stellen Sie einen plätschernden Brunnen in die Nähe. Auch kleine Dekoartikel wie Putten, Engelsfiguren und Vogeltränken sind eine schöne Ergänzung.

Denken Sie daran, dass schmiedeeiserne Gartenmöbel zwar herrlich dekorativ, aber manchmal nicht sonderlich bequem sind. Kaufen Sie dicke Sitzpolster für die Stühle und Bänke, die Sie mitnehmen, wenn Sie sich in den Garten setzen. Platzdecken verhindern, dass kleine Gegenstände durch das Gitter des Gartentisches fallen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet