Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Münzen aus Schweden - Vom Ryksdaler bis zur Krona

Krona ist die aktuelle Landeswährung der drei europäischen Länder Schweden, Island, und Färöer Inseln. Die aktuelle schwedische Währung entstand im Jahr 1873, als sie den damals verwendeten "Riksdaler" ersetzte. Die Krona ist in 100 Öre unterteilt. Der Riksdaler diente seit dem 17. Jahrhundert als Landeswährung in Schweden. Der Name wurde von dem deutschen Wort Thaler übernommen, von dem auch die Namen anderer europäischer Währungen abstammen. Die alte schwedische Währung verfügte, wie beispielsweise auch Münzen aus Finnland und Münzen aus Estland aus derselben Periode, über eine komplexe Aufteilung von Untereinheiten, bestehend aus Mark, Öre, Penning und später Skillingar und Runstycken.

Was ist das Besondere an der jüngsten geschichtlichen Entwicklung von Münzen aus Schweden?

Die schwedische Krona entstand, als das Land einwilligte, sich der skandinavischen Währungsunion mit Dänemark und Norwegen anzuschließen. Diese drei Länder haben den Wert ihrer jeweiligen Währungen an Gold bemessen, um Währungsstabilität zu garantieren. Diese Währungsunion dauerte bis zum Ersten Weltkrieg an. Schweden behielt auch nach dem Ende des Krieges und der Auflösung der Währungsunion die Krona bei. Sie wird bis heute verwendet, während Dänemark und Norwegen zum Euro gewechselt haben.

Welche Merkmale kennzeichnen Münzen aus Schweden?

Münzen in der schwedischen Währung werden in fünf Stückelungen ausgegeben. Die 50 Öre Münze ist der kleinste Wert unter ihnen. Die anderen Münzwerte sind 1kr, 2kr, 5kr und 10kr; die 2kr Münze wird nur sehr selten verwendet. Auf der Seite mit dem Nennwert der Münze sind zwei Buchstaben eingraviert. Der linke Buchstabe steht für die Initialen des Ortes, an dem die Münze geprägt wurde. Der Buchstabe auf der rechten Seite steht für die Initiale des Gouverneursnamens der Bank. Die andere Seite der verschiedenen Münzen aus Schweden zeigt ein symbolisches Bild. Neben den Kursmünzen der schwedischen Krona gibt es viele Gedenkmünzen aus Schweden, die zu verschiedenen Anlässen und Feierlichkeiten geprägt wurden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet