Ergebnisse in Münzen aus Österreich

1-25 von 21.463

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Münzen aus Österreich - antike und zeitgenössische Sammelstücke

Münzen aus Österreich spiegeln die wechselvolle Geschichte des zentraleuropäischen Staates wider. Sie erfreuen sich als attraktive Sammelobjekte großer Beliebtheit. Außerordentlich wertvolle und gut erhaltene alte Münzen lassen sich ebenso als Schmuckstücke verwenden. Zu diesem Zweck bringen Juweliere eine Broschennadel auf der Rückseite oder einen Anhänger an, sodass Sie die österreichischen Münzen an einer Kette tragen können.

Welche K.u.k.-Münzen gibt es?

Die Münzen aus dem kaiserlichen und königlichen Österreich sind bevorzugt mit dem Bild des damaligen Herrscherpaares geschmückt. Sie finden zum Beispiel Dukaten aus Gold mit dem Konterfei von König Franz Joseph. Sein Porträt im Profil ist im antikisierenden Stil gehalten. Die Tatsache, dass Franz Joseph hier wie ein römischer Imperator einen Lorbeerkranz trägt, bewirkt eine ausgesprochen exklusive Anmutung der Münzen.

Welche anderen Münzen sind verfügbar?

Die älteren österreichischen Münzen vor der Euro-Einführung sind in Sammlerkreisen ebenfalls begehrt. Sie finden zum Beispiel Taler aus der Zeit der berühmten Herrscherin Maria Theresia aus 900er Silber. Münzen mit geringerem Nennwert, wie beispielsweise Kreuzer, aus dieser Epoche sind aus anderen Metallen, zum Beispiel aus Kupfer, hergestellt. Sie erhalten diese österreichischen Münzen zu vorteilhaften Konditionen als Konvolut.

Wie sehen die aktuellen Münzen aus?

Das Sortiment der österreichischen Münzen nach der Euro-Einführung zeigt sich in vielfältiger Auswahl. Es lässt sich in Euro-Münzen, die im herkömmlichen Zahlungsverkehr gebräuchlich sind, und Gedenkmünzen einteilen. Sie finden zum Beispiel die Starter-Sets mit österreichischen Euro-Münzen, die zur Einführung der neuen Währung herauskamen. Euro-Münzen mit ausgefallenen Motiven sind ebenfalls verfügbar, wie beispielsweise 3-Euro-Stücke, die ein Tier als Glow in the Dark-Bild zeigen. Zu vielen verschiedenen Gelegenheiten bringt die österreichische Nationalbank wertvolle Gedenkmünzen heraus. Im Angebot sind zum Beispiel Euro-Münzen zum Jahr der Astronomie 2009, zu Ehren der Wiener Philharmoniker oder zu Ehren des Schutzengels Michael. Für alle antiken und aktuellen Münzen aus Österreich gilt, dass sie im neuen Zustand und in Schutzkapseln aufbewahrt einen höheren Wert besitzen.

Ihre Meinung - opens in new window or tab