Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Münzen aus China sammeln

Wenn Sie Münzen aus China sammeln möchten, können Sie zwischen verschiedenen Epochen und Themen wählen. Ein ungewöhnliches Sammelgebiet sind zum Beispiel die sogenannten Panda-Münzen: Regelmäßig veröffentlicht China neue Silber- und Goldmünzen für Sammler mit einem neuen Pandabär-Motiv auf der Vorderseite und dem Tempel des Himmels auf der Rückseite. Die Silbermünzen haben einen Wert von 3, 5, 10, 50, 100 oder 300 Yuan, die Goldmünzen einen Wert von 20, 50, 100, 200 oder 500 Yuan. Begehrte Raritäten sind die frühen Münzen aus den Jahren 1982, 1983 und 1984, von denen nur je 10.000 Stück geprägt wurden.

Welche antiken Münzen aus China kann ich sammeln?

Alte Münzen aus China sind, ähnlich wie historische Münzen aus Indien oder historische Münzen aus Japan, Zeugen einer bewegten Zeit voller kriegerischer Auseinandersetzungen und Machtwechsel. Die ältesten Münzen der Region stammen aus der Zeit um 450 v. Chr, noch vor der Gründung des Kaiserreiches. Später prägte jede kaiserliche Dynastie ihre eigenen Münzen, die sich über die Jahrhunderte hinweg kaum veränderten. Die wichtigste Münze waren die Chi'en (oder Käsch/Cash!) genannten Lochmünzen aus Bronze. Sie waren in verschiedenen Einheiten erhältlich und tragen den Namen der kaiserlichen Ära und die Münzstätte.

Der Tael war eine Gewichtseinheit für Silber (die je nach Ort schwankte und z. B. 37,5 Gramm in Hongkong betrug und 33,9 Gramm in Shanghai). Er diente noch bis 1911 als Zahlungsmittel. Taels waren in den Stückelungen 1, 2, 3, 4, 5, 10 und 50 Tael erhältlich. 1 Tael entspricht 1 Mace bzw. 100 Candareens bzw. 1000 Li.

Welche modernen Münzen aus China kann ich sammeln?

Die kaiserlichen Währungseinheiten und die alten Kupfermünzen wurden 1889 vom modernen chinesischen Yuan abgelöst. Ein Yuan entspricht 10 Jiao und 1 Jiao entspricht wiederum 10 Fen, doch diese kleinen Münzen aus China sind heute schwer zu finden. Mit der Machtergreifung der Kommunisten 1949 wurde der Yuan reformiert und durch neue Münzen ersetzt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet