Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Motorrad-Jethelme – unverzichtbare Begleiter auf Moped oder Motorrad

Egal, ob Sie selbst Motorrad oder Moped fahren oder nur als Beifahrer unterwegs sind, auf eines können Sie nicht verzichten: Sie benötigen einen Motorradhelm. Die meisten Motorradfahrer entscheiden sich für den Integralhelm, doch sportlich und dynamisch wirkt auch der Jethelm. Mit den passenden Motorrad-Brillen können Sie die „Eierschale“, wie dieser Helm genannt wird, kombinieren.

Welche Varianten sind beim Jethelm verfügbar?

Typisches Merkmal des Jethelms ist, dass er nicht über einen Kinnschutz und häufig auch nicht über ein Visier verfügt. Er wird mit und ohne Schirm angeboten; der Schirm ist ein praktisches Feature bei Regen, ebenso ist er nützlich bei intensiver Sonneneinstrahlung. Der Helm kann teilweise mit zusätzlichem Visier gewählt werden. Er verfügt über eine Polsterung, so ist Tragekomfort gewährleistet. Mit dem Kinnband können Sie den Helm in der Größe anpassen.

Sie erhalten den Motorradhelm in verschiedenen Farben und Farbkombinationen, ganz klassisch wirkt er in stumpfem Schwarz. Der Helm kann zudem mit Streifen gewählt werden – sogar für Italien-Fans sind die richtigen Helme in den italienischen Landesfarben verfügbar. Um den Helm vor Beschädigungen zu schützen, empfehlen sich Motorrad-Helmtaschen.

Welche Vorteile hat der Jethelm gegenüber anderen Helmen?

Fahren Sie einen Roller oder ein Moped, müssen Sie nicht immer einen teuren und schweren Integralhelm kaufen, ein Jethelm reicht hier schon aus. Er wirkt sportlich und dynamisch und versprüht ein wenig nostalgisches Flair. Der Helm ist angenehm im Tragen, er schützt und kann mit einer Motorradbrille kombiniert werden.

Was sollten Sie beim Kauf von Jethelmen beachten?

Möchten Sie einen Jethelm kaufen, sollten Sie darauf achten, dass er zu Ihrer Kopfgröße passt, und vor dem Kauf den Kopfumfang messen. Eine gute Polsterung sollte als Schutz bei Stürzen und für den richtigen Tragekomfort vorhanden sein. Mit dem Kinnband passen Sie den Helm in der Größe an. Das Innenfutter ist bei verschiedenen Modellen herausnehmbar, es kann gewaschen werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet