Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

0W-40 – der Allrounder unter den Motorölen

Als Hobbyautoschrauber benötigen Sie nicht nur das passende Werkzeug, sondern auch viele verschiedene Flüssigkeiten und Öle. Sie können sich hier regelrecht austoben und die verschiedensten Flaschen in Ihrem Regal lagern. Für jedes Fahrzeug gibt es bestimmte Vorgaben, was die Viskosität des Öles und anderer Flüssigkeiten betrifft. Sie können aber auch ein 0W-40 kaufen, welches Sie im breiten Sortiment bei eBay erhalten.

Was ist das Besondere von 0W-40?

0W-40 ist ein Mehrbereichsöl und kann somit für verschiedenste Fahrzeuge verwendet werden. Ganz praktisch ist die Tatsache, dass die Viskosität so gut ist, dass Sie das Öl sowohl im Sommer als auch im Winter fahren können. Somit sparen Sie sich vor der kalten Jahreszeit den Ölwechsel an Ihrem Auto, weil Sie vorher vielleicht ein Sommeröl im Motor hatten. Der Allrounder unter den Ölen spart Ihnen somit auch jede Menge Arbeit.

Welche Eigenschaften bietet mir das Öl?

Es handelt sich hier um ein leistungsstarkes und relativ dünnflüssiges Grundöl, welches mit unterschiedlichen Zusätzen versehen ist. So schützt es den Motor und minimiert sämtliche Verschleißerscheinungen wie Ablagerungen, Verschlammung oder Lackbildungen. Selbst im Sommer bei hohen Temperaturen bietet es dem Motor noch besten Schutz. Meist wird es deshalb nach der Fertigstellung des Autos als Erstbefüllung vom Autohersteller verwendet. Doch die positiven Eigenschaften können Sie auch im Winter merken, denn auch tiefe Temperaturen sind kein Problem und das Öl verhindert einen Kaltstartverschleiß. Damit Sie auch sichtbar von dem Öl profitieren, sei die Kraftstoffeinsparung zu erwähnen, die Sie deshalb erzielen, weil das Öl nur geringe Reibungsverluste hat.

Wie oft muss ich das Öl nachfüllen?

Der Ölverbrauch selbst ist wegen seiner positiven Eigenschaften relativ gering. Somit müssen Sie selbst nicht viel nachfüllen. Es ist jedoch ratsam regelmäßig einen Ölwechsel vorzunehmen, damit der Motor auch weiterhin gepflegt wird. In welchen Intervallen der Ölwechsel bei Ihrem Fahrzeug ansteht, ersehen Sie im Boardbuch. Wenn Sie gelegentlich ein paar Hundert Kilometer überziehen ist das kein Problem, doch spätestens dann, sollten Sie sich Zeit für den Ölwechsel nehmen.

Woher weiß ich, welches Öl mein Fahrzeug braucht?

Damit Sie kein falsches Öl verwenden, sehen Sie in Ihrem Boardbuch nach. Dort finden Sie Angaben zu allen üblichen Flüssigkeiten und welche Sie zu verwenden haben, bzw. ob es Alternativen gibt. Verwenden Sie auf keinen Fall ein Öl, das nicht in Ihrem Boardbuch erwähnt wird, da Sie den Motor sonst schädigen können. Im Zweifel hilft Ihnen Ihre Werkstatt sicherlich auch mit einem guten Ratschlag weiter.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet