Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Militaria-Ausrüstung und -Ersatzteile (1918-1945) sammeln

Sammler von Militaria sind stets auf der Suche nach seltenen Fundstücken aus vergangenen Zeiten. Bei eBay finden Sie im Bereich Sammeln und Seltenes Militaria aus verschiedenen Epochen. Je älter die Sammlerstücke sind, desto höher ist in der Regel ihr Wert.

Was umfasst das Gebiet Sammeln und Seltenes Militaria?

Militaria ist ein grober Überbegriff für zahlreiche Sammelgebiete, die mit Krieg und Militär zu tun haben. Eine römische Speerspitze aus dem ersten Jahrhundert v. Chr. gehört ebenso dazu wie ein Stahlhelm aus dem Zweiten Weltkrieg. Eine grobe Übersicht über verschiedene Teilgebiete im Bereich Sammeln und Seltenes Militaria:

  • Waffen – historische Schwerter, Dolche, Speere etc. sowie Pistolen und Gewehre
  • Uniformen einschließlich einzelner Bestandteile
  • Kopfschutz – Stahlhelme, preußische Pickelhauben usw.
  • Orden und andere Auszeichnungen
  • Historische Dokumente und Urkunden
  • Bücher und/oder Fotografien

Die meisten Sammler konzentrieren sich auf einen recht eng gesteckten Bereich wie zum Beispiel auf Orden aus den Napoleonischen Kriegen oder Uniformen aus dem Ersten Weltkrieg.

Worauf muss ich achten, wenn ich Militaria sammeln möchte?

Sammeln und Seltenes Militaria ist ein aufregendes Sammelgebiet. Lassen Sie sich jedoch bei sehr seltenen Sammlerstücken nicht vom Jagdfieber verführen und prüfen Sie sorgfältig, ob es sich wirklich um Originale handelt. Bei Militaria aus dem 20. Jahrhundert ist die Chance sehr groß, dass Sie Originale erwerben. Viele Familien stöbern beim Aufräumen von Opas und Omas Speicher oft noch Orden, Urkunden oder Uniformteile aus dem Ersten oder Zweiten Weltkrieg auf und bieten diese günstig online für Sammler an. Ähnliches gilt für Militaria aus anderen Ländern wie zum Beispiel für die beliebten „Dog Tags“, Uniformen und Helme der US-Marines aus dem Vietnamkrieg.

Bei Uniformen achten Sie vor allem auf den Zustand. Wirkt die Uniform sehr neu, handelt es sich vermutlich um eine Kopie. Dies sollte in der Produktbeschreibung entsprechend angegeben sein und ist völlig legitim, da Kopien beispielsweise für Filme oder Theateraufführungen gefragt sind. Im Bereich Sammeln und Seltenes Militaria haben sie dagegen nichts verloren.

Welche Sammlerstücke sind rechtlich verboten?

Eine komplizierte Thematik in Deutschland ist Sammeln und Seltenes von Militaria aus dem Zweiten Weltkrieg, die mit Nazi-Symbolen wie Hakenkreuz oder SS-Runen versehen sind. Hier liegt der Teufel im Detail, denn Paragraf 86 und 86a verbieten die „öffentliche Verwendung“ von verfassungswidrigen Symbolen. Wenn Sie jedoch Militaria aus dem Zweiten Weltkrieg sammeln und Orden des Deutschen Reiches mit Hakenkreuz in eine Sammelvitrine legen, verwenden Sie den Orden nicht in der Öffentlichkeit. Möchten Sie rechtlich auf der sicheren Seite sein, wenden Sie sich jedoch am besten einem anderen Sammelgebiet zu.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet