Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Madonna mit Kind – eine traditionelle Sakralskulptur

Im christlichen Kulturkreis, vor allem in der katholischen Kirche, handelt es sich bei der Madonna mit Kind, neben dem Kruzifix und der Pietà, sicherlich um die bekannteste Heiligendarstellung. Sowohl in der Malerei als auch der plastischen Bildhauerei gibt es unzählige Darstellungen der Muttergottes.

Seit wann gibt es Darstellungen der Madonna mit Kind?

Die Madonna mit Kind ist die bekannteste Form der Mariendarstellung. Das Sujet hat über die Jahrhunderte die Bildhauer und Maler inspiriert und eine Vielzahl von stilistischen Ausprägungen hervorgebracht. Bereits seit dem 3. Jahrhundert sind Bildnisse der Jungfrau Maria mit oder ohne Jesuskind die häufigste Darstellung in der christlichen Kunst. Als älteste erhaltene vollplastische Madonnenfigur, etwa 980 gefertigt, gilt die Goldene Madonna im Essener Münster. Weitere sehr bekannte Kunstwerke sind das Bleiglasfenster im Schloss Écouen und das Bild "Madonna mit Kind und Johannesknabe“ von Botticelli.

Welche Bedeutung hat die Madonna mit Kind?

Nachdem Maria nach dem Konzil von Ephesos im Jahr 431 offiziell als Gottesmutter anerkannt wurde, erfuhren ihre Darstellungen in der Kunst nahezu inflationäre Verbreitung. Religiöse Skulpturen & Sakralmalereien, die sich mit dem Thema der Jungfrau Maria beschäftigen, wurden zum elementaren Gegenstand der Marienverehrung, die sich wenig später auch in der Etablierung von Marienfesten und Gebeten wie dem „Ave Maria“ äußerten. Maria wird dabei als Vermittlerin angerufen aber auch als „Himmelskönigin“ verehrt. Darstellungen der Madonna mit Kind dienten den Gläubigen als Fixpunkt zur Kontemplation; ein Umstand, der in reformierten Glaubensströmungen, wie dem Calvinismus, als an der Grenze zum Götzendienst interpretiert und dementsprechend abgelehnt wurde.

Wer verkauft eine Madonna mit Kind?

Ob als Wandbild oder Plastik aus Holz oder Metall: Ausgemusterte Stücke aus dem Inventar von Kirchen können Sie gebraucht kaufen. Religiöse Skulpturen & Sakralmalereien (vor 1945) werden oft im Rahmen von Haushaltsauflösungen entdeckt und angeboten. Natürlich beschäftigen sich auch heute noch Künstler mit dem Motiv. Religiöse Skulpturen & Sakralmalereien (nach 1945) und Neuanfertigungen sind von verschiedenen Anbietern in großer stilistischer Vielfalt erhältlich.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet