0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie Computer CD , DVD & Blu ray Rohlinge
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Professionelles Brennen mit LightScribe von CDs, DVDs und Blu-rays

CDs sind und bleiben ungeachtet handlicher USB-Sticks und allgegenwärtiger Cloudspeicher gern genutzte Computer-Datenträger-Kassetten. Zwischen den CD-Formen bestehen jedoch große Unterschiede. Die Brenntechnik etwa stellt einen wesentlichen Aspekt dar. LightScribe zielt auf das Speichern von Daten ebenso wie auf das Erstellen eines Oberflächenprofils ab.

Was genau ist LightScribe?

Die meisten privat genutzten PC-Systeme arbeiten mit Brennern, die lediglich die Unterseite einer CD per Laser mit Datensätzen belegen. Anders als bei diesem sogenannten Labelflash-Verfahren erlaubt LightScribe eine beidseitige Bearbeitung der CD-Flächen: Über einen Laser im Infrarotbereich wird die Oberseite mit einem Muster versehen, welches zuvor mit einer Software visualisiert wurde. Beim Brennvorgang wird die Oberfläche der CD dann mit dem jeweiligen Bild beziehungsweise Motto oder Schriftzug bedruckt: Auf der matten Oberfläche entsteht ein individuelles Objekt.

Welche Vorteile bietet LightScribe?

Möchten Sie auf LightScribe zurückgreifen, benötigen Sie einen Brenner, welcher die Zweiseiten-Beschreibung unterstützt, eine Software zum Erstellen der Grafiken und selbstverständlich noch passende Rohlinge. Der große Vorteil von LightScribe liegt darin, dass Sie Ihre Silberscheiben direkt beschriften können. So finden Sie schnell den gesuchten Datensatz und können Ihre CDs zudem vermarkten, da der Aufdruck, auch Label genannt, ohne Frage von Professionalität zeugt. Ebenfalls von Vorteil ist, dass sich das LightScribe-Verfahren unterbrechen lässt. So kann ein besonders aufwendiger Brennvorgang auch in mehrere Etappen eingeteilt werden.

Welche Besonderheiten sind beim LightScribe-Verfahren zu beachten?

Da es sich bei LightScribe um eine ganz spezielle von HP entwickelte Brenntechnik handelt, sind längst nicht alle PC-Systeme für das Auslesen von LightScribe CDs, DVDs & Blu-rays geschaffen. Allerdings: Die Oberseite, das Label, lässt sich mehrmals bearbeiten, sodass Sie die Beschriftungen auch anpassen können, was im Falle von wiederbeschreibbaren CDs überaus nützlich ist. Da die Gravuren jedoch verblassen können, sollten LightScribe-CDs vor UV-Strahlen geschützt werden. Computermedientaschen, -hüllen & -etuis, die Sie bei eBay sowohl gebraucht als auch neu erwerben können, bieten sich hierfür bestens an.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet