Lifan Motor – leistungsstarke Aggregate für motorisierte Kleinfahrzeuge

Für schnelle Gefährte und rasante Kleinfahrzeuge steht Ihnen mit dem Lifan Motor ein leistungsstarkes Aggregat zur Verfügung. Setzen Sie das Gewicht Ihres Karts oder Ihres Moto-Cross-Bikes leicht in Bewegung und düsen Sie als Erster in Richtung Ziellinie. Nutzen Sie die kompakte Bauweise und die minimalen Distanzen zwischen den einzelnen Baugruppen, um kleine Rennfahrzeuge mit viel Power auszustatten.

Was ist Lifan?

Lifan ist der chinesische Hersteller von Motoren für Nutzfahrzeuge, Motorräder und Lastkraftwagen. Laut Übersetzung ins Deutsche bedeutet das Wort kraftvolles Segel, was die Basis für kompetente Serien an Antrieben verständlich erklärt. 1992 in Chongqing gegründet, war die Firma erst nur auf die Produktion von Aggregaten für Dirtbikes aufgestellt. Da die Leistungsgaranten sowie deren Effektivität bezüglich Verbrennung und Kilowatterbringung auf große Beliebtheit stießen, expandierte der Betrieb. Nunmehr als größter Motorradhersteller Chinas stehen ebenso der ein oder andere Lifan Motor für Lkws und Traktoren zur Verfügung.

Wie zeichnen sich die Motoren von Lifan aus?

Zunächst werden Sie gleich die kompakte und kluge Bauweise erkennen. Untereinander und nicht nebeneinander angeordnet, faszinieren die unterschiedlichen Bauteile wie Getriebe und Verbrennungsblock. In Bezug auf Baumaschinen-Motoren bietet es Ihnen viel Leistung auf wenig beanspruchten Raum – auf Baustellen und in engen Umfeldern schenken einem diese Konstrukte maximale Flexibilität. Bezüglich der Nutzung für Rennmaschinen offenbart Ihnen der Motor einerseits ein windschnittigeres Fahrverhalten und weniger Luftwiderstand. Aufgrund der geminderten Reibung werden Sie folgend scheinbar mehr PS genießen, obwohl sie einfach nur maximal genutzt werden. Zum anderen kostet es sie über die Zeit gesehen natürlich weniger Tankeinheiten. Obendrein sichert Ihnen diese Bauweise des Lifan Motors günstigere Anschlussoptionen bezüglich diverser Versorgungsleitungen.

Worauf achte ich beim Kauf des Motors?

Je nach Einsatz verfügt ein Lifan Motor über verschiedene wichtige Kennzahlen. Zum einen sollten Sie auf das Gewicht und die Leistungsangabe schauen, wenn Sie ein Modell bei eBay kaufen. Es gibt bei entsprechender Recherche wunderbare Kombinationen aus PS-Anzahl und Last. So forcieren Sie eine maximale Leitungsausreizung bei Ihrem Gefährt. Des Weiteren ist für die Nutzung die Startmethode relevant. Nutzen Sie einen Seilzugstarter per Hand für ein Rennkart oder eine elektrische Inbetriebnahme mittels Lichtmaschine am Motorrad. Begutachten Sie ebenso die Werte bezüglich Tank- sowie Ölinhalt und den dazugehörigen Verbrauch. Fokussieren Sie zudem den Blick auf der Dezibelangabe und darauf, in welchem Abstand sie gemessen worden ist. Bei Fahrzeugen sitzen Sie meist näher, als die Distanz bei der Messung war. Die Wahl der optimalen Motocross-Motor & Antriebsteile kann folgend der ausschlaggebenden Faktor für einen Erfolg bei einem späteren Wettkampf sein.