Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Leiterwagen: alt, aber gut erhalten und einsatzbereit

Antike Werkzeuge und Gegenstände aus dem Bereich der Landwirtschaft üben einen ganz besonderen Reiz auf uns aus. Sie erinnern uns an das Leben auf dem Land, an Nutztiere, die Natur und ehrliche Arbeit der Bauern. Auch wenn die meisten von uns keine Ernte mehr einholen und das Feld bestellen, umgeben wir uns doch gern mit den alten Bauerngeräten. Finden Sie auf eBay jetzt Ihren historischen Holzwagen.

Wofür wurden Holzwagen mit offenen Seitenwänden früher genutzt?

Die Holzwagen mit Sprossen an den Seiten wurden insbesondere in der Landwirtschaft zum Transport der Ernte und anderer loser, größerer Güter verwendet, wie zum Beispiel von Reisig, Stroh und Kartoffelsäcken. Der offene Aufbau machte es möglich, sehr große Mengen zu transportieren. Aufgrund ihrer Flexibilität und Vielseitigkeit waren die Wagen über viele Jahrhunderte hinweg ein beliebtes Hilfsmittel für Bauern und Handwerker.

Wie kann ich einen gebrauchten Leiterwagen heute verwenden?

Antiquitäten und historische Geräte aus der Landwirtschaft können Sie auf ganz unterschiedliche Weise nutzen. Viele Menschen erfreuen sich einfach am Handwerk und stellen einen Holzwagen als Dekoobjekt im Garten oder Hof aus. Mit ein paar Wagenrädern, einem Heuballen oder Kürbissen und Kartoffeln kombiniert macht der Holzwagen eine gute Figur, zum Beispiel als Deko im Herbst oder zum Erntedankfest. Auch antike Bauerngefäße, zum Beispiel Milchkannen oder Holzfässer, sowie antike Bauernwerkzeuge passen gut dazu.

Selbstverständlich können Sie die alten Holzwagen auch weiterhin als Transportmittel nutzen, sei es bei der Gartenarbeit oder beim nächsten Sonntagsausflug.

Worauf sollte ich beim Kauf eines alten Leiterwagens achten?

Je nachdem wie Sie Ihren historischen Wagen aus Holz verwenden wollen, sollten Sie beim Kauf auf bestimmte Aspekte achten. Das Wichtigste: Die Beschaffenheit des Holzes. Die gebrauchten Holzwagen haben mitunter schon ein paar Jahrzehnte auf dem Buckel und das Holz ist von Holzwürmern zerfressen. Auch Brüche und andere Beschädigungen sind nicht selten. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte sich nach restaurierten Exemplaren umschauen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet