Led Strahler Stativ

LED Strahler mit Stativ: vielseitig einsetzbar, auch ohne direkten Stromanschluss

Es gibt immer wieder Gelegenheiten, bei denen Bedarf an einer gut ausgeleuchteten Fläche besteht: bei heimischen Renovierungsarbeiten, in der Werkstatt, auf einer Baustelle oder auf einer Veranstaltung. So sorgt eine gute Beleuchtung für eine bessere Sicht und damit für ein deutliches Plus an Sicherheit.

Was spricht gegen klassische Strahler?

In der Vergangenheit scheiterte die richtige Beleuchtung einer Fläche oft an der Stromversorgung. Besonders klassische Halogenstrahler können oft nur in Verbindung mit einem direkten Stromanschluss verwendet werden. Der Grund dafür ist der enorme Stromverbrauch dieser Geräte, der eine Batterie oder einen Akku binnen weniger Minuten aufbrauchen würde. Zudem geben diese Strahler eine Menge Wärme ab, was zu unangenehmen Bedingungen im Nutzungsbereich führen kann. Mit einem LED Strahler mit Stativ können Sie dieses Problem ideal lösen.

Was ist der Unterschied zwischen LED Strahlern und herkömmlichen Strahlern?

Der größte Vorteil von LED Strahlern ist ihr deutlich niedrigerer Stromverbrauch bei identischer Leuchtstärke. Die LED-Technik erlaubt es Ihnen, diese Strahler über einen Akku zu betreiben. Dadurch ist ein Stromanschluss nicht zwingend erforderlich, was besonders bei mobilen Einsätzen von Vorteil ist. Zum Beispiel bei Arbeiten in einem Bereich, in dem Sie keinen Stromanschluss in Reichweite haben. Auch bei Ihren Partys fernab jeder Stromquelle oder bei Arbeiten im Freien ist der Akkubetriebene LED Strahler mit Stativ eine große Hilfe.

Der geringe Stromverbrauch zahlt sich für Sie besonders bei einer fest montierten Außenbeleuchtung aus. Wird Ihr Gebäude oder eine große Fläche wie ein Parkplatz, mittels Strahlern ausgeleuchtet, bietet Ihnen die LED-Technik eine optimale Möglichkeit zur Kostensenkung. Besonders bei permanenten Beleuchtungen, zum Beispiel von Hotels oder großen Grünanlagen, macht sich ein Wechsel zu LED Strahlern schnell bezahlt. Die Strahler selbst sind ausgesprochen robust und halten den Witterungsbedingungen problemlos stand. Viele Modelle sind gezielt für die Montage im Außenbereich konzipiert und Sie können diese schnell und einfach installieren.

Was sollte beim Kauf eines LED Strahlers beachtet werden?

Hier spielt Ihr geplanter Verwendungszweck eine große Rolle. Für den mobilen Einsatz an wechselnden Orten sollte es definitiv ein akkugetriebener LED Strahler mit einem Stativ sein. Das stabile Stativ ist bei den meisten Modellen flexibel verstellbar, damit Sie es an alle Gegebenheiten anpassen können. Wollen Sie Ihre Strahler hingegen fest installieren, dann empfiehlt sich eine Variante mit einem festen Stromanschluss. Auf diese Weise kann das Licht mittels Schalter betätigt werden und Sie müssen nicht permanent auf den Akkustand achten. Einige schöne Modelle für den Außenbereich finden Sie in der Sparte LED Strahler mit Stativ in Außenleuchten.