Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Laufräder für Trekkingrad: Für ein gutes Vorankommen

Ohne das richtige Laufrad ist das Vorankommen mit dem Fahrrad schwierig und braucht sowohl mehr Kraft als auch mehr Zeit. Laufräder für Trekkingräder müssen einiges aushalten. Sie sind lange in Betrieb und müssen auf langen Strecken eine optimale Unterstützung liefern. Die Qualität hängt hier von einer Vielzahl von Faktoren ab. Eine besondere Rolle spielen die Fahrrad-Felgen. Anhand der gewählten Felge ist es oftmals schon möglich, die Gesamtqualität abzuschätzen. Geöste Felgen gelten dabei als hochwertiger als Modelle, die ohne Ösen verbaut werden. Teilweise werden die Laufräder bei eBay im Set bereits mit den passenden Scheinwerfern angeboten, sodass Sie diese problemlos verbauen können.

Wie stabil müssen die Laufräder sein?

Wie Fahrrad-Innenlager weisen ebenso die Laufräder hohe Qualitätsunterschiede auf. Wichtig ist bei der Auswahl die Stabilität. Diese muss umso höher sein, desto aktiver Sie auf der Strecke unterwegs sind. Die Stabilität ist dabei nicht zwingend mit einem hohen Gewicht verbunden. Hier haben die Hersteller in den vergangenen Jahren einen guten Mittelweg gefunden. Durch hochwertige Materialien und einen geschickt gewählten Aufbau sind die Räder zwar insgesamt relativ steif, unterstützen Sie dadurch aber optimal bei hohen Geschwindigkeiten. Laufräder werden übrigens in verschiedenen Breiten angeboten. Breite Reifen setzen im gleichen Atemzug breite Felgen voraus.

Warum spielt die Belastbarkeit eine Rolle?

Laufräder können meist hohen Belastungen trotzen. Trotzdem haben auch sie eine maximale Tragkraft. Diese wird von den Herstellern angegeben. Dabei handelt es sich immer um das Gesamtgewicht. Es setzt sich aus dem Bike mit Fahrrad-Lenker und allen anderen Bestandteilen sowie dem Biker zusammen. Hier lohnt sich ein umfangreicher Vergleich. Es gibt Laufräder, die gerade einmal mit einem Gewicht von höchstens 80 Kilogramm belastbar sind, andere können mit bis zu 110 Kilogramm belastet werden. Übersteigt die Belastung diese Angabe, werden die Fahreigenschaften der Bikes weicher, was wiederum den Komfort minimiert. Angeboten werden die Laufräder mit verschiedenen Achssystemen. Hier muss besonders auf die Achsstandardnaben geachtet werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet