Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Elegante Kleidung und Accessoires für Lateinamerikanischen Tanzsport

Lateinamerikanische Tänze bieten ein Kontrastprogramm zu Ballett oder dem Standard-Tanzsport, denn Latino-Musik ist lebendig und verbreitet gute Laune, so ist auch der Tanzstil ansteckend. Die Vielfalt der Rhythmen ist genauso vielfältig wie die Kleidung und Accessoires für das perfekte Latino-Styling.

Welche lateinamerikanischen Tanzsportarten gibt es?

In ganz Lateinamerika werden viele verschiedene Rhythmen getanzt, die sich sowohl in der Musik, als auch in den Bewegungen stark unterscheiden. Dazu gehört beispielsweise der Salsa, Bachata, Kizomba, Zouk, Tango, Cha-Cha-Cha, Jive und der Paso Doble. Bei allen Tänzen handelt es sich dabei um Paartänze, wobei auch choreografische Darbietungen als Solo-Künstler üblich sind.

Welche Kleidung ist typisch für lateinamerikanischen Tanzsport?

Das Besondere an dieser Kleidung sind die auffälligen Elemente, die entweder durch knallige Farben oder auch Strass- und Glitzersteine markiert sind, oder auch durch Federn, auffällige Schnitte oder Stoffe, die bei schnellen Drehungen schöne Effekte erzielen. Typischerweise wird dabei viel Haut gezeigt, denn lateinamerikanische Tänze sind feurig und sexy. Bei Frauen wird die Weiblichkeit daher stets in den Vordergrund gestellt, wobei auch bei Kostümen für Männer häufig beispielsweise die Brust zu sehen ist.

Warum sind spezielle Tanzschuhe empfehlenswert?

Typischerweise werden lateinamerikanische Tänze mit hochhackigen Schuhen getanzt, wobei es auch für Männer passende Tanzschuhe gibt. Beide verfügen vor allem über eine spezielle Sohle, die eine gute Haltung und schnelle Drehungen ermöglichen, ohne dabei zu rutschen. Hohe Schuhe sind außerdem förderlich für eine gute Haltung und die Verlagerung des Gewichts auf den Fußballen, um die Wendigkeit nicht einzuschränken. Während ein Tango-Tanzschuh einen sehr dünnen Absatz für langsame, elegante Bewegungen aufweist, verfügen Tanzschuhe für Rhythmen wie Salsa und Bachata über einen etwas breiteren Absatz, um auch bei schnellen Bewegungen ein sicheres Auftreten zu gewährleisten. Typisch sind Absatzhöhen zwischen etwa 5 und 7,5 cm, wobei es sowohl flachere als auch höhere Varianten gibt. Der Vielfalt an Modellen, Farben und Dekorationen mit Strass und Glitzer sind keine Grenzen gesetzt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet