Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Landtechnik- & Traktorpflüge: Felder und Beete bestellen

Mit einem Pflug ackern Sie den Boden Ihrer Felder und Beete effektiv und schonend um. Diese Geräte gibt es schon seit mehreren tausend Jahren, wobei sie früher von Hand oder von Tieren gezogen wurden. Heute dienen Traktoren als Zugfahrzeuge für die moderne Technik. Mit Kleintraktoren und Einscharpflügen bestellen Sie Beete oder schwer zugängliches Gelände. Große Zugmaschinen ziehen schnurgerade Furchen mit breiten Auslegern, die mehrere Meter Fläche auf einmal bearbeiten. Kombigeräte lassen sich mit wenigen Handgriffen umbauen. Sie dienen als Pflug, zum Kartoffelanhäufeln oder als Rodegerät. Historische Geräte setzen Liebhaber alter Technik auf leichten Böden mit Pferd oder Ochsen ein.

Welche Flächen kann man mit Landtechnik- & Traktorpflügen bestellen?

Für Gärtnereien, die Pflege von Grünanlagen und den Obstbau haben sich kleinere Pflüge mit einer Schar oder bis zu drei Scharen bewährt. Zwischen Weinstöcken oder anderen empfindlichen Pflanzungen darf man den Boden nicht zu tief auflockern, damit das Wurzelwerk nicht beschädigt wird. Die Bearbeitungstiefe lässt sich bei den modernen Geräten individuell einstellen. Schauen Sie nach Spezialmaschinen für Ihren Bedarf, um eine optimale Lösung zu erhalten. Große Landwirtschaftsflächen bestellen Sie mit einem Wende- oder Volldrehpflug. Für den Transport über die Straße entlasten Stützräder am Ausleger die Aufhängung. Diese Räder klappen Sie während des Pflügens hoch, damit die Schare in den Boden greifen.

Welche Arbeiten schließen sich nach dem Pflügen an?

Beim Pflügen werden grobe Schollen aufgeworfen. Um das Saatgut gleichmäßig verteilen zu können, benötigen Sie Grubber und Eggen, die die Brocken zerkleinern und den Boden glätten. Erst danach bringen Sämaschine oder Kartoffellegemaschine die Saat in die Erde. Die Arbeiten dürfen erst ausgeführt werden, wenn der Boden nach dem Winter oder nach längerem Regen gut abgetrocknet ist. Sie verhindern damit eine zu starke Verfestigung, die den Mikroorganismen schadet und die Bodendurchlüftung bremst. Hilfreich für eine schonende Bearbeitung sind leichte Landmaschinen, die ihr Gewicht gut auf mehrere breite Räder verteilen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet