Lambdasonde Nuss – Autowerkzeug für Schrauber

Ein bekanntes und beliebtes Sprichwort bezeichnet das Auto augenzwinkernd als "des Deutschen liebstes Kind." Entsprechend groß sind die Aufwände, die viele Autobesitzer betreiben, um ihr Gefährt in bestem Zustand zu sehen. Neben der Reinigung des Autos etablieren sich im Moment auch immer mehr die Möglichkeiten, selbst als Laie Hand in Sachen Auto anzulegen. Viele Bauteile lassen sich mittlerweile selbst von Anfängern ohne größere Probleme lösen und einbauen. Weiterhin ist es dank der passenden Hardware oder Software zudem auf einfache Art und Weise möglich, verschiedene Messwerte am Auto auszulesen. So können dankbarerweise anfällige Probleme erkannt und identifiziert werden, bevor sie das Auto lahmlegen. Natürlich ist ein bereits auffälliges Problem deutlich leichter zu beheben und zu reparieren. Entsprechend ist es nur logisch, dass sich besagte Werkzeuge in immer mehr Werkzeugkoffern finden lassen. Ein typischer Vertreter ist dabei die Lambdasonde, die dabei helfen kann, den Restsauerstoffgehalt im Abgas mit dem Sauerstoffgehalt der aktuellen Atmosphärenluft zu vergleichen. Mit der entsprechenden Nuss, auch Steckschlüssel oder Stecknuss genannt, lässt sich die Sonde dabei nicht nur im und am Auto, sondern auch in zahlreichen anderen Bereichen zum Einsatz bringen. Das spart Geld und sorgt für klare Verhältnisse und Messwerte bei allen Maschinen mit katalytischer Abgasreinigung, die sich bei Ihnen befinden oder für die Sie verantwortlich sind.

Welche Bauteile und Maschinen profitieren ebenfalls von einer Lambdasonde mit Nuss?

Das vordringlichste und wichtigste Ziel beim Einsatz einer Sonde ist es, die Abgabe von Schadstoffen, also Kohlenwasserstoffen, Ruß oder Stickoxiden zu reduzieren. Entsprechend sind sie nicht nur für Ottomotoren ein wichtiger Faktor, sondern vor allem auch als Kfz-Werkzeug für Dieselmotoren, da sich die Sonden ähnlich zum klassischen Ottomotor einsetzen lassen. Damit sind die Möglichkeiten der Benutzung noch lange nicht erschöpft. Ein weiterer häufiger Gebrauch der Sonde findet bei Heizungen statt, so unter anderem bei Hackschnitzelheizungen, Gasthermen, sowie Pellet- oder Biomasseheizungen. Dabei sind es zwei Messprinzipien, die die Lambdasonde so wichtig machen: Die Erfassung der Spannung eines Festkörperelektrolyten und die Widerstandsänderung bei der entsprechenden Keramik.

Welche Bereiche lassen sich mit einer Lambdasonde samt Nuss weiterhin überwachen?

Das passende Zubehör und optionale Aufstecksätze, also Nüsse, für Lambdasonden finden Sie in großer Auswahl bei eBay. Passenderweise lassen sich dort auch Zusätze erwerben, die es erlauben, die Lambdasonde selbst für Motorräder einzusetzen. So erhalten Sie mit nur einem Werkzeug die volle Kontrolle über die Messwerte und sind in der Lage, auf Veränderungen schnell und gezielt zu reagieren. So beugen Sie Schäden und Ausfällen schon im Vorfeld vor.