Laguiole

Laguiole Messer: Handwerkskunst mit Liebe zum Detail

Bei Sammlern von Raritäten und Liebhabern von Schneidwerkzeugen der besonderen Art ist ein Laguiole Messer ein feststehender Begriff. Nicht selten wird ein solches Messer als Rolls Royce unter den Taschenmessern bezeichnet, denn die Wertigkeit wie auch die handwerkliche Verarbeitung sind einzigartig. Entdecken Sie bei eBay ein Outdoor-Taschenmesser oder ein klassisches Messer für die Küche als günstige Neuware oder als gebrauchte Variante zum kleinen Preis. 

Was steckt hinter der Geschichte eines Laguiole Messers? 

Messer mit der Bezeichnung Laguiole stehen weder unter rechtlichem Schutz, noch ist damit eine spezielle Marke gemeint. Laguiole umschreibt lediglich eine spezifische Art von Messern, die nach überliefertem Brauch gefertigt werden. Einst als französisches Klappmesser im Jahr 1829 in der Kommune des Départements Aveyron entworfen, ging dieses Messer auf Erfolgskurs. Der Schmied Pierre-Jean Calmels entwickelte eine Technik, die auf der Fixierung der Klinge mittels einer Feder basierte – die Geburtsstunde des Klappmessers. Was in Laguiole mit einer innovativen Entwicklung begann, wird als funktionales Taschenmesser bis heute in ganz Frankreich kopiert. 

Wie verwende ich ein Laguiole Messer? 

Das Laguiole Messer aus der Schmiede von erfahrenen Meistern war schon in vergangenen Tagen ein funktionales Multitalent für Beruf und Freizeit. Überall dort, wo ein Messer für die Brotzeit fehlte, Schmutz beseitigt werden musste oder Federvieh geschlachtet werden sollte, war dieses Messer ein gefragter Helfer. Bis in die Gegenwart dienen diese Messer als funktionales Taschenwerkzeug, aber auch als Messer bei Tisch, um Käse oder Fleisch zu schneiden. Hier finden Sie unter anderem Steakmesser und Varianten als Multitool mit zahlreichen Funktionen wie einem Korkenzieher, einem Kreuzschraubendreher, einem Flaschenöffner und einer Säge. Nicht selten entscheiden sich Fans ausgesuchter Messer dazu, ein Laguiole Messer als Sammelobjekt ihr Eigen zu nennen. Bereiten Sie anderen eine Freude und finden Sie hier ein Messer als ausgefallene Geschenkidee. 

Wie erkenne ich ein Laguiole Messer? 

Möchten Sie ein hochwertiges Laguiole Messer erwerben, haben Sie bei den Griffschalen die Wahl zwischen Materialien wie Buchsbaum, Horn, Olivenholz, Knochen und Kunststoff. Bei originalen Laguiole Messern ist der Messerrücken mit einer Biene verziert. Dieses Detail gilt als Verzierung und als sichere Erkennung eines Laguiole Messers. Gleichzeitig finden Sie hier auch Ausführungen, die mit einer Jakobsmuschel oder einem Stierkopf dekoriert sind – meist aufwendig per Hand gefertigt. Lassen Sie sich auch von multifunktionalen Helfern für Ihr Outdoor- oder Campingvergnügen begeistern, die Sie griffbereit in einer Gürteltasche jederzeit bei der Hand haben. Machen Sie auch anderen eine Freude und entscheiden Sie sich für ein Laguiole Messer für alle Fälle.