Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Praktische Labor-Petrischalen sind universell einzusetzen

Der Laboralltag ist bis heute von der Arbeit am Labortisch geprägt. Viele der eingesetzten Labor- und Arbeitsmittel sind in ihrer heutigen Form schon seit vielen Jahrzehnten ständige Begleiter der täglichen Arbeit. Zur Grundausstattung zählen neben den Labor-Glaswaren und Labor-Pipetten natürlich die Labor-Petrischalen. Besonders wichtig sind sie für die mikrobiologischen Labore, die mit Bakterien- und Pilzkulturen arbeiten. Aber auch in vielen anderen Arbeitsbereichen der Biologie, Chemie und Medizin finden das traditionelle Laborzubehör regelmäßig Verwendung.

Was sind Labor-Petrischalen?

Die Petrischale hat ihren Namen von ihrem Erfinder - dem Bakteriologen Julius Petri. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte der studierte Mediziner die Petrischale zur Kultivierung von Mikroorganismen und zur Pflege und Aufbewahrung von Zellkulturen. Normalerweise bestehen Petrischalen aus zwei gleichförmigen Schalen mit einem flachen Boden und einem etwa einem Zentimeter hohen Rand. Der Deckel ist etwas größer im Durchmesser und wird nur locker aufgelegt.

Welche Arten von Labor-Petrischalen gibt es bei eBay?

Die Labor-Petrischalen bei eBay gibt es in vielen Varianten und Größen. Während früher vor allem Petrischalen aus Glas zum Einsatz kamen, werden heute in vielen Laboren auch Kunststoffschalen verwendet. Sie sind günstiger und für die einmalige Verwendung besser geeignet. Die Durchmesser der oft angebotenen Modelle liegen zwischen 50 und 90 mm. Ebenfalls bei den Labor-Petrischalen zu finden sind die Uhrgläser. Sie sind meist etwas kleiner und haben eine gebogene Stellfläche.

Worauf sollten Sie beim Kauf vom Labor-Petrischalen achten?

Neben der Größe sind der Verwendungszwecke und die Stabilität der Labor-Petrischalen wichtige Entscheidungskriterien. Bei der Arbeit mit Säuren oder Laugen ist Glas als Grundstoff der Petri-Schalen unerlässlich. Auch bei manchen Kulturmedien ist Glas die bessere Wahl, verglichen mit Kunststoff. Für viele Kulturen im mikrobiologischen Arbeitsalltag ist Kunststoff aber bestens geeignet. Die Schalen sollten unbedingt autoklavierbar sein, wenn das eingegossene Kulturmedium vor der Benutzung noch sterilisiert werden muss. Auch die dafür geeigneten Instrument-Körbe finden sich regelmäßig bei eBay.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet