Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

LCD-Fernseher: Platz- und energiesparend bei guter Bildqualität

Platzsparende und energieeffiziente LCD-Fernseher haben die alten Röhrenfernseher inzwischen in den meisten Haushalten abgelöst. Bei eBay können Sie LCD-Fernseher günstig kaufen und zwischen verschiedensten Bildschirmdiagonalen wählen. Weiterhin sind über den Online-Marktplatz zum Beispiel TV-, Video- & Audio-Kopfhörer sowie TV-Receiver & Set-Top-Boxen verfügbar.

Was ist ein LCD-Fernseher?

Die Bilddarstellung von LCD-Fernsehgeräten erfolgt über LCD-Displays (Liquid-Crystal-Displays). Diese werden auch unter der deutschen Bezeichnung Flüssigkristalldisplays verkauft. LCD-Displays bestehen aus vielen kleinen Teilsegmenten. Vereinfacht gesagt, kann die Ausrichtung der Kristalle innerhalb der Segmente durch das Anlegen einer elektrischen Spannung so beeinflusst werden, dass diese nur bestimmte Bestandteile des Lichtes durchlassen. Bei einer komplexen elektronischen Steuerung wird so durch eine Hintergrundbeleuchtung das Bild auf dem Display erzeugt. Frühere LCD-Bildschirme nutzten als Hintergrundbeleuchtung meist Leuchtstoffröhren. Mit dieser Hintergrundbeleuchtung ließ sich jedoch kein sattes Schwarz darstellen. Deshalb nutzen moderne LCD-Displays in der Regel LEDs als Hintergrundbeleuchtung. Je nach Hersteller verwenden LCD-Fernseher verschiedenste Bildoptimierungstechniken wie Overdrive-Techniken oder Black-Stripe-Insertion. Ein wichtiger Bestandteil der Bildoptimierung ist außerdem die Anhebung der Bildwiederholfrequenz. So kann das menschliche Auge zum Beispiel bei 100-Hz-Displays in der Regel kein Bildflackern mehr wahrnehmen.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines LCD-Fernsehers achten?

Für eine detailgenaue Bilddarstellung sollte ein LCD-TV mindestens über eine Full-HD-Auflösung verfügen. Wer gern Video-on-Demand nutzt oder Blu-Rays schaut, kann auch von TVs mit UHD oder 4K-Auflösung profitieren. Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die passende Bildschirmdiagonale. Neben den Platzverhältnissen im Fernsehzimmer sollte sich diese auch nach dem Abstand zwischen Fernseher und Fernsehsessel richten. So ist zum Beispiel für einen Fernseher mit 32 Zoll Bildschirmdiagonale ein Sitzabstand von etwa zwei Metern optimal, während für einen großen 50-Zoll-Fernseher etwa drei Meter Abstand empfehlenswert sind. Kaufen Sie möglichst einen LCD-TV, der bereits ab Werk über Empfangsteile (Tuner) für Kabel-, Satelliten- und DVB-T2-Fernsehen verfügt. Zudem sind Anschlüsse bzw. Schnittstellen wie HDMI und USB vorteilhaft. Zur direkten Nutzung von Video-on-Demand-Diensten sollte eine integrierte LAN- oder WLAN-Karte verbaut sein.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet