Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

LCD Anzeigemodule kaufen: moderne Displaytechnik für eine gute Bildqualität

Die Zeiten, in denen Monitore aufgrund der Röhrentechnik klobig und unhandlich waren, sind längst vorbei. Heute sind Monitore flach und handlich und arbeiten mit ganz unterschiedlichen Techniken. Neben Plasma- und LED-Bildschirmen gibt es vor allem die LCD-Displays. Bei eBay können Sie in verschiedenen Größen LCD-Module gebraucht und neu günstig kaufen.

Was ist eine LCD-Anzeige?

Die Display-LCD-Technik basiert auf dem Einsatz von Flüssigkristallen. Die Abkürzung LCD steht für Liquid Crystal Display. In den letzten Jahren wurde diese anhaltend weiterentwickelt und verbessert, sodass es heute mit dem TFT eine besondere LCD-Technik gibt. Aufgrund der besseren Bildqualität besitzen die meisten LCD-Bildschirme TFT-Technik. Häufig werden große LCD-Displays um kleine LEDs erweitert. Sie sorgen für eine bessere Ausleuchtung des Bildschirms und für schärfere Bilder.

Was ist für ein scharfes Bild wichtig?

Wenn Sie ein Display günstig kaufen möchten, interessiert Sie vor allem die Bildqualität. Die Bildschärfe hängt von verschiedenen Besonderheiten bei der Ausstattung ab. Wichtig ist beispielsweise, wie die Ausleuchtung gestaltet ist und welche flüssigen Kristalle im Inneren des Displays eingesetzt werden. Es gibt viele Hersteller, die auf die Verwendung von Nanokristallen zurückgreifen, um eine besonders gute Bildqualität zu garantieren. Weiterhin spielt die Größe eine wichtige Rolle. Sie muss auf den Verwendungszweck abgestimmt sein. So darf der Bildschirm nicht zu groß sein. Gerade bei LCD-TVs und PC-Monitoren müssen Sie den Abstand im Blick behalten, der zwischen Ihnen und dem Bildschirm besteht.

Woran erkennen Sie eine gute Auflösung?

Damit Sie Freude an Ihrem Display-Modul haben, muss ebenso die Auflösung der Bildschirmgröße angemessen sein. Hier zeigen sich zwischen den Angeboten die größten Unterschiede. Bei einem 18,5 Zoll großen LCD-Display brauchen Sie eine Auflösung von wenigstens 1366 x 768 Pixeln. Bei einem 20 Zoll großen Display reicht das nicht mehr aus. In diesem Fall sind Sie bereits auf eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln angewiesen. Bei einem LCD-Modul werden zwei unterschiedliche Betrachtungswinkel angeboten. Diese Betrachtungswinkel sind unter den Kürzeln V und H zu finden. Die Winkel sollten nicht zu knapp bemessen sein, da dies zulasten der Bildqualität geht.

Worauf muss beim Kauf eines gebrauchten Displays geachtet werden?

Ein gebrauchtes LCD-Display bekommen Sie in der Regel viel preiswerter als ein neues Modell. Solange dieses intakt ist, alle Kristalle im Inneren noch funktionieren und ein Anschluss ohne Beeinträchtigungen möglich ist, steht dem Kauf gebrauchter LCD-Module nichts im Weg. Bei kleinen Modulen, die in Geräten eingesetzt werden, muss immer auf die Kompatibilität geachtet werden.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet