Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Küchenmaschinen – nützliche Helfer zum Mixen, Rühren, Kochen und Backen

Moderne Küchenmaschinen sind eine echte Erleichterung in der Küche: Mit ihnen lassen sich Kuchen und Plätzchen zubereiten, Nudeln herstellen oder sogar Speisen kochen. Die Bandbreite an Küchenmaschinen ist enorm und reicht von den Klassikern wie Fleischwolf oder Rührmaschine mit Schüssel bis zum multifunktionalen Allrounder mit Kochfunktion. Einen Überblick über die gängigen Küchenmaschinen und einige Auswahlkriterien erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Welche Arten von Küchenmaschinen gibt es?

Der Klassiker unter den Küchenmaschinen ist die Kitchenaid, sie erleichtert seit Jahrzehnten Hobbyköchen und Profis die Arbeit in der Küche. Angefangen hat alles mit den monothematischen Küchenmaschinen wie der Kombination aus Mixer und Rührschüssel. Daneben gab es Maschinen, mit denen Obst, Gemüse und auch Fleisch zerkleinert, entsaftet und gemixt werden konnten. All diese Küchenmaschinen gibt es auch heute noch. Doch seit einigen Jahren bringen mehr und mehr Anbieter die sogenannten Multifunktionsmaschinen auf den Markt. Mit diesen kann gemixt, gebacken und gekocht werden. Damit stellen sie eine echte Alternative nicht nur zu den monothematischen Küchenmaschinen, sondern auch zu Kochtopf und Pfanne dar. Doch die Qualitätsunterschiede sind enorm – und das gilt auch für die Preise, wobei teuer nicht unbedingt immer gleichbedeutend mit Qualität zu setzen ist. Einsteigermodelle sind bereits für kleine dreistellige Beträge zu haben, Profimodelle kosten ein Vielfaches. Alternativ zum Neukauf können Küchenmaschinen gebraucht gekauft werden.

Was sind die gängigsten Funktionen von multifunktionalen Küchenmaschinen?

Die modernen Küchenmaschinen sind zum Teil echte Allrounder und übernehmen zahlreiche Funktionen, die vor zwei Generationen noch von Muskelkraft verrichtet werden mussten. Früher musste zum Beispiel Fleisch mit großer Mühe im Fleischwolf verarbeitet werden, und auch das Entsaften von Obst bedeutete eine große Kraftanstrengung.

Zu den Grundfunktionen heutiger Multifunktionsküchenmaschinen zählen vor allem:

  • Kneten von Teig
  • Schlagen von Sahne
  • Zerhäckseln von verschiedenen Zutaten
  • Entsaften von Gemüse oder Obst
  • Mahlen von Kaffee

Etliche Küchenmaschinen sind zudem mit Extras ausgestattet, über die sich das Leistungsspektrum nochmals erweitern lässt. Auf diese Weise lässt sich die Küchenmaschine dann sogar zum Abwiegen von Zutaten und zum Kochen von Speisen verwenden.

Welches Zubehör gibt es für Küchenmaschinen?

Das Angebot an Küchenmaschinen ist heute riesig und kaum überschaubar. Die enorme Funktionsvielfalt mancher Allrounder ist sicher sehr reizvoll. Allerdings ist es ratsam, sich vor dem Kauf einen genauen Überblick über die unterschiedlichen Geräte zu verschaffen. Denn nicht jeder benötigt alle Extras, die eine Küchenmaschine bietet. Umgekehrt fehlt dann vielleicht gerade bei diesem Gerät die Funktion, die Ihnen besonders wichtig ist.

Hier ein erster Überblick über Zubehör, das die Allrounder für die Küche mitbringen:

  • Mixeraufsatz
  • Rührschüssel
  • Raspel- und Schneidescheiben
  • Stopfer und Einfüllhilfen
  • Fruchtpressen
  • Durchlauferhitzer
  • Rühr- und Schlagbesen
  • Knethaken
  • Fleischwolfaufsatz
  • Kochfunktion
  • Timer
  • App mit Schnittstelle zum Smartphone – zum Herunterladen von Rezepten

Neben der Frage, welches Zubehör Sie benötigen, sollten Sie auch auf technische Daten achten. Hierzu gehört unter anderem die Größe der Rührschüssel. Denn diese sollte Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Wie sieht es mit den Themen Bedienung und Sicherheit aus?

Beim Kauf einer Küchenmaschine sollte auch auf deren Größe geachtet werden. Denn auch wenn dieses Kriterium nicht auf den ersten Blick etwas mit der Bedienungsfreundlichkeit zu tun hat, so werden Sie im Alltag merken: Ist die Küchenmaschine zu groß und nimmt zu viel Platz in der Küche weg, so werden Sie diese wahrscheinlich nach relativ kurzer Zeit entsorgen. Denn eine Küchenmaschine soll die Küchenarbeit erleichtern, statt im Weg zu sein.

Da es sich bei modernen Küchenmaschinen um Elektrogeräte handelt, müssen diese selbstverständlich auch gängige Sicherheitsstandards erfüllen. Hierbei geht es einerseits darum, ob die Maschine einen sicheren Stand hat und nicht bei der Benutzung umkippt oder zur Seite rutscht. Die Geräte sind daher zum Teil mit Saugnäpfen am Unterboden versehen. Des Weiteren muss die Maschine so ausgerichtet sein, dass das Befüllen und Entleeren gefahrlos möglich ist. Denn sonst droht Gefahr, sich an Messern oder Raspeln zu verletzen.

Welche Küchenmaschine ist für Sie die beste?

Ganz gleich, ob Sie sich für eine monothematische Küchenmaschine oder eine multifunktionale Küchenmaschine interessieren: Das eine beste Küchengerät gibt es nicht. Welcher Küchenhelfer für Sie optimal ist, hängt vor allem auch davon ab, wie Sie diese einsetzen möchten. Daher sollten Sie sich vor dem Kauf folgende Fragen stellen:

  • Welche Arbeiten in der Küche soll mir meine Küchenmaschine abnehmen?
  • Arbeite nur ich mit dem Gerät oder auch Kinder? Dann ist das Thema Sicherheit noch wichtiger.
  • Für wie viele Personen bereite ich Speisen und Getränke mit dem Gerät vor?
  • Wie viel Platz ist in meiner Küche für die Küchenmaschine und das Zubehör vorhanden?
  • Wie viel Geld kann/möchte ich für eine Küchenmaschine ausgeben?

Zusätzlich geben Testergebnisse einen Aufschluss darüber, welche Geräte im Preis-Leistungs-Verhältnis besonders gut geeignet sind.

Wie arbeitet man mit einer Küchenmaschine?

Bei den monothematischen Küchenmaschinen wie einem Entsafter, einer Rührmaschine oder einem Brotbackautomaten ist diese Frage überflüssig. Anders sieht dies bei den multifunktionalen Allroundern aus: Hier gibt es große Unterschiede in der Bedienungsführung. Einige Küchenmaschinen sind so ausgelegt, dass sie den Benutzer Schritt für Schritt anleiten. Andere Geräte erfordern etwas mehr Erfahrung – sind dafür aber flexibler.

Sie sind auf der Suche nach günstigen Angeboten, die unter regulären Einzelhandelspreisen liegen? eBay bietet auf der Schnäppchen Seite Gutscheincodes und Rabatte für zahlreiche Artikel. Stöbern Sie auf der Sale Seite und sparen bares Geld mit günstigen Top-Deals. Beliebt sind auch Produkte aus der Kategorie unter 20 Euro. Und nicht vergessen...pünktlich zur nächsten Cyberweek finden Sie Top-Angebote auf der Black Friday Seite. Starten Sie jetzt und entdecken Sie täglich günstige Preise sowie kostenlosen Versand auf zahlreiche Artikel.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet