Kubota Motoren

Kubota Motor: setzen Sie auf beste Qualität für leistungsstarke Motoren

Kubota Motoren versprechen ausgezeichnete Qualität und eine Top Leistung. Ohne Motor würden sich viele Fahrzeuge und Maschinen nicht vom Fleck bewegen. Umso besser, wenn sie das zu jeder Zeit und möglichst störungsfrei tun. Verantwortungsvolle Technologien und der Wunsch nach Nachhaltigkeit prägen das Bild des Unternehmens und seiner ausgeklügelten Motorenkomponenten.

Wofür steht die Marke Kubota?

Kubota begeistert seit 1923 mit Motoren, die leistungsstark und kompakt sind. Das Unternehmen war der erste Hersteller, der auf Dieselmotoren gesetzt hat. Mittlerweile ist das Angebot breit gefächert. Von Erdgas, Benzin, LPG und Diesel, Kubota hat für alles den richtigen Motor. Die Technologie setzt auf die Anforderungen der Umwelt und die Entwicklung von Applikationen. Ob Dieselmotor von Kubota Motor oder ein anderer, Hauptsache die Qualität überzeugt. Ein weiterer Vorteil des Unternehmens ist die Zuverlässigkeit, denn seit 1993 sind die Industriemotoren zertifiziert und halten die strengen Emissionsvorgaben weltweit ein.

Worauf sollte man beim Kauf besonders achten?

Das einstige Stahlgussunternehmen setzt auf zentrale Technologien, die sich auch bei der Herstellung von einem Kubota Motor verdeutlichen. Durch den Stahlguss werden speziell geformte Kurbelgehäuse aus Stahl hergestellt. Diese sorgen dafür, dass die Motoren von Kubota besonders leistungsstark und haltbar sind. Robuste Motoren sind in der Industrie sowie im Handwerk unverzichtbar. Ein tadellos funktionierender Motor gewährleistet eine deutlich höhere Sicherheit für Arbeiter und Maschinen. Zu den Technologien, die auf die Leistungsstärke der Motoren Einfluss haben, zählen die gekühlte Abgasrückführung sowie eine effiziente Verbrennung bei einer hohen Leistungsfähigkeit, dem sogenannten Common-Rail-System. Die ECU, die Engine Control Unit, überwacht und steuert die Dynamik des Motors sowie die Qualität des Abgases. Durch die Kombination eines Diesel-Oxidationskatalysators mit einem Diesel-Partikelfilter verringern sich die Partikel im Abgas optimal. Die Kombination dieser Technologien erreicht die eindrucksvolle Energie der Kubota Motoren.

Wofür eignen sich die Motoren von Kubota?

Die einwandfrei laufenden Motoren bewähren sich vor allem im Bereich der Industrie und der Landwirtschaft. Viele landwirtschaftliche Maschinen basieren auf Kubota Motoren, um das Erntegut zuverlässig zu ernten und zu verarbeiten. Die Motoren unterstützen außerdem die Arbeit von Maschinen wie Mähmaschinen und Baumaschinen oder für Aufsitzmäher. Für Bagger und Co bewähren sich die leistungsstarken Motorenkomponenten ebenso wie für den Betrieb von Stromgeneratoren. Hier ist ein Motor, der verlässlich arbeitet, von immenser Bedeutung. Immerhin gewährleistet ein zuverlässiger Motor die konsequente Zufuhr von Strom. Ausfälle des Motors hätten mitunter weitreichende Konsequenzen. Setzen Sie daher auf Qualität und zögern Sie nicht, die bestmöglichen Motoren von Kubota hier auszuwählen.