Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kraftstoffpumpen fürs Motorrad – für eine reibungslose Versorgung mit Benzin

Kraftstoffpumpen fürs Motorrad fördern Benzin vom Kraftstofftank in Richtung Vergaser und die Einspritzventile. Somit wird eine reibungslose und gleichmäßige Versorgung sichergestellt, damit der Motor ohne Unterbrechung arbeitet. Sie erhalten Kraftstoffpumpen von diversen Herstellern und für diverse Motorradmodelle. Gebrauchte und neue Ersatzteile können sofort eingebaut werden und sind teilweise sogar als Set erhältlich. Enthalten sind Anschlusskabel und ein Filter, der nach dem Ansaugen aus dem Tank das Benzin filtert. Verschiedene Bauweisen sind unterschiedlich groß und haben je nach Modell ein Gehäuse aus Kunststoff oder Metall. Bei eBay erhalten Sie neben Kraftstoffpumpen fürs Motorrad alternativ auch noch Dichtungen fürs Ansaug- und Kraftstoffsystem beim Motorrad sowie Kraftstoffhähne fürs Motorrad.

Welche Hersteller und Modelle an Kraftstoffpumpen stehen zur Auswahl?

Sie erhalten Kraftstoffpumpen fürs Motorrad von den verschiedensten Hersteller und für viele unterschiedliche Modelle. So zum Beispiel auch für die bekannten Motorradmarken wie Yamaha, Honda und Kawasaki. Des Weiteren sind aber auch Pumpen für Motorräder von Aprilia, Ecobike und BMW erhältlich. Die genauen Angaben für passende Typen und Fahrzeuge können dem jeweiligen Angebot entnommen werden. Außerdem können alle einzelnen Hersteller in der feineren Auswahl durchsucht werden. Nicht nur für neue Motorradtypen sind Kraftstoffpumpen erhältlich, Sie finden auch passende Pumpen für ältere Modelle.

Wie funktioniert eine Kraftstoffpumpe fürs Motorrad?

In der Regel wird eine Kraftstoffpumpe mit elektrischer Energie angetrieben. Durch die Pumparbeit wird mit Druck Kraftstoff aus dem Tank in den Vergaser geleitet und dort in weitere Teile wie die Einspritzpumpe weitergegeben. Damit keine Dreckpartikel in den Motor gelangen können, befindet sich vor der Kraftstoffpumpe ein Filter. Das Besondere: Elektrischer Antrieb und Durchflusskanal sind nicht getrennt, somit kühlt der Kraftstoff automatisch den Elektromotor, zudem wird dieser geschmiert. Brandgefahr besteht hierbei nicht, da sich in der Pumpe keine Luft befindet, beziehungsweise diese verdrängt wird. Somit entsteht auch kein Kraftstoff-Luftgemisch, das sich entzünden könnte.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet