Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kraftstoffhähne fürs Motorrad – für eine gleichmäßige Benzinversorgung des Vergasers

Kraftstoffhähne fürs Motorrad, weiterhin als Benzinhähne bekannt, regeln den Benzinfluss. Sie sorgen dafür, dass dieser ausgewogen bleibt. Der Hahn befindet sich häufig unterhalb vom Motorrad auf der linken Seite der Verkleidung. Er kann in drei Stellungen gebracht werden.

Sie erhalten bei eBay Kraftstoffhähne für verschiedene Motorrad Hersteller und Modelle. Dieses KFZ-Zubehör kann direkt eingebaut werden. Es sorgt für einen fortwährenden Benzinfluss zum Vergaser. Erhältlich sind zu diesem Zweck sowohl gebrauchte als auch neue Hähne.

Im Allgemeinen besitzen die meisten Artikel eine genaue Beschreibung, in welcher das Fahrzeugmodell angegeben ist. Somit können Sie sicher gehen, das passende Ersatzteil für Ihre Maschine auszuwählen. Neben Kraftstoffhähnen fürs Motorrad finden Sie bei eBay ergänzend Dichtungen fürs Ansaug- & Kraftstoffsystem sowie Einspritzdüsen fürs Motorrad.

Welche Kraftstoffhähne Motorrad Marken und Hersteller stehen zur Auswahl?

Von diversen Herstellern bekommen Sie Kraftstoffhähne für Ihr Motorrad. Da nicht jeder Benzinhahn gleich ist, sollten Sie auf Folgendes achten: Die genauen Informationen, die angegebenen Fahrzeugmodelle und die Typbezeichnungen. Dabei können Sie sich für Ersatzteile der neuen, jedoch ebenso für Produkte der älteren Generation entscheiden. Teilweise werden Kraftstoffhähne gleich mit Dichtungen und Filtern im Set geliefert. Sie können direkt mit deren Einbau starten.

Wie funktionieren Kraftstoffhähne für das Motorrad?

Kraftstoffhähne leiten das Benzin vom Tank in Richtung Vergaser. Sie gewährleisten somit eine kontinuierliche Versorgung mit einer gleichbleibenden Menge Benzin. Der Durchfluss lässt sich mit wechselnden Stellungen ein- und ausschalten bzw. steuern. Dazu zählen die Grundstellungen ON und OFF. Je nachdem, ob mit dem Motorrad gerade gefahren wird oder nicht. Sobald der Motor zu stottern beginnt, wird der Kraftstoffhahn fürs Motorrad auf Reserve (RES) gestellt. Nun wird die Tankreserve benutzt und die nächste Tankstelle sollte zeitnah angesteuert werden. Einige Kraftstoffhähne sitzen auf der linken Unterseite des Motorrads. Bei anderen Typen wird der Hahn hingegen selbst bequem vom Lenker aus gesteuert.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet