Ergebnisse in Kodak Diaprojektor

1-25 von 53

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kodak Diaprojektor für die professionelle Dia-Präsentation

Erinnern Sie sich? An die Abende, an denen die Verwandtschaft oder die Nachbarn zum Diaabend eingeladen hatten und zu Bier und Häppchen die neuesten Urlaubsdias kredenzten? Manch ein Zeitgenosse rümpfte über diese Veranstaltungen im trauten Kreis die Nase - galten Sie doch als oftmals langatmig. In der heutigen Zeit, in der Fotos sekündlich geschossen und ins Internet gestellt und dort bewundert werden, kaum mehr vorstellbar, dass Dias im kleinen Kreis gezeigt und kommentiert wurden. Dabei ist das lang nicht so anonym und viel kommunikativer. Im Zuge der Analog-Renaissance erfahren auch Diaprojektoren, wie der Kodak Diaprojektor, wieder größere Wertschätzung. Zum einen, um die alten Erinnerungen mit anderen zu teilen. Zum anderen, um erste Schritte in der Analogfotografie zu unternehmen.

Welchen Kodak Diaprojektor kaufen?

Diafilme haben den Vorteil, dass sie nur entwickelt werden müssen, also keine Kosten für die Abzüge entstehen. Diafilme bestechen zudem durch eine große Farbbrillanz und gestochen scharfe Bilder. Zum Betrachten der Bilder brauchen Sie neben dem Diaprojektor Rahmen für die Dias und entsprechende Magazine. Die bekanntesten Diaprojektoren sind die der Ektapro-Serie. Sie gehören zur Gattung der Rundmagazinprojektoren und arbeiten mit Karussellmagazinen. Auch die Vorgängermodelle, die Carousel-S-Projektoren, arbeiteten mit solchen Rundmagazinprojektoren. Sie sind besonders zur Präsentation auf Messeständen, in Museen oder Schaufenstern geeignet. Kodak Diaprojektoren wurden seit den 1960er-Jahren gebaut; die letzte Serie wurde 2004 eingestellt. Sie gelten heute noch als äußerst robust und langlebig.

Welches Zubehör zum Kodak Diaprojektor kaufen?

Als Zubehör für Ihren Kodak Diaprojektor brauchen Sie das passende Magazin und Rahmen für Ihre Dias. Beides wird in der Kategorie Diamagazine & -rahmen angeboten. Bei den Rahmen haben Sie die Wahl zwischen Diarahmen mit Glas oder ohne. Wenn Sie hauptsächlich ungeglaste Dias verwenden möchten, benötigen Sie einen Projektor mit Autofokus, der die Schärfe automatisch einstellt. Um Ihre Dias effektvoll zu präsentieren, sind außerdem geeignete Leinwände für Dia- & Filmprojektion notwendig.

Ihre Meinung - opens in new window or tab