Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kochtöpfe

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Da lohnt sich die Investition in hochwertige Kochtöpfe. Die unterschiedlich großen und verschieden geformten Töpfe eignen sich jeweils optimal zur Zubereitung bestimmter Speisen. Bei der Auswahl spielt neben der Größe das Material eine entscheidende Rolle. Mit den richtigen Töpfen bereiten Sie Ihre Lieblingsspeisen schmackhaft zu und sparen gleichzeitig Energie.

Material und Verarbeitung von Kochtöpfen

Günstige Töpfe aus robustem Edelstahl sind der Klassiker und in deutschen Haushalten sehr beliebt. Das Erhitzen dauert vergleichsweise lange, allerdings bleibt die Wärme lange erhalten – ein dicht schließender Deckel optimiert zusätzlich den Energieverbrauch. Modelle mit Sandwichboden aus Kupfer und Aluminium leiten die Wärme noch effizienter. Vermeiden Sie jedoch Überhitzungen, die zu regenbogenartigen Verfärbungen führen. In einem Kochtopf aus Gusseisen verteilt sich die Wärme sehr gleichmäßig, so können Sie Fleisch scharf anbraten oder Speisen schonend schmoren. Lediglich das hohe Gewicht zählt als Nachteil. Töpfe aus Stahlemaille sind hinsichtlich der Wärmeleitfähigkeit mit Edelstahltöpfen vergleichbar. Der Keramikkochtopf speichert Wärme sehr gut und eignet sich zum Kochen mit wenig Wasser oder Fett.

Induktionstöpfe müssen magnetisch sein

Damit das Induktionsprinzip funktioniert und die magnetische Strahlung Hitze im Topf erzeugt, muss der Topfboden magnetisierbar sein. Besonders gut eignen sich Töpfe aus Gusseisen und Stahlemailletöpfe. Dagegen sind Edelstahltöpfe und Kupfertöpfe nicht für Induktion geeignet. Es gibt Kochtöpfe für das Kochen auf einem Induktionskochfeld auch mit einer in den Boden eingearbeiteten ferromagnetischen Ronde.

Ein Kochtopfset günstig kaufen

Für viele kulinarische Highlights brauchen Sie spezielle Töpfe, bei eBay können Sie ein vielseitig einsetzbares Kochtopfset günstig kaufen. Das Set besteht meist aus unterschiedlich großen Töpfen. Teilweise gibt es die Angebote auch mit Spezialkochtöpfen, wie einem Braten- oder Fleischtopf, Schmortopf oder Schnellkochtopf. Achten Sie auf die Eignung für den Backofen, manche Töpfe mit Kunststoffgriffen sind nicht für den Ofen geeignet.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet