Klistier

Klistiere zum Einführen von Flüssigkeit in den Darm

Unter einem Klistier versteht man eine Art Pumpe, in die Wasser oder manchmal auch eine andere Flüssigkeit gefüllt wird, und mit der diese Flüssigkeit anschließend in den Enddarm gespritzt wird. Unter Klistier versteht man im Allgemeinen aber auch die Behandlung als solche, also den Einlauf. Das Gerät selber, also das Klistier, ist meistes eine Art Gummiball oder ein weicher Kunststoffbehälter mit Einführspitze.

Wofür genau eignet sich ein Klistier?

Verwendet werden Klistiere für einen Einlauf. Der Sinn und Zweck dabei ist in den meisten Fällen, dass sich der Darm danach entleert. Deswegen ist ein Einlauf dann notwendig, wenn die jeweilige Person an Verstopfung leidet. Aus medizinischen Gründen ist ein Einlauf auch vor einigen OPs notwendig oder vor der Entbindung. Wer eine Fastenkur machen will, möchte davor möglicherweise erst den Darm reinigen – auch dann ist ein Einlauf sinnvoll.

Grundsätzlich kann ein Einlauf mithilfe eines Klistiers in den meisten Fällen selber vorgenommen werden. Von einer zu häufigen Anwendung ist allerdings abzuraten und im Zweifelsfall sollte ohnehin im Vorfeld der Arzt dazu befragt werden. Auch Kindern, die immer wieder Probleme mit dem Stuhlgang und der Verdauung haben, kann nach Anraten des Arztes ein Klistier verabreicht werden. Die darin enthaltene Flüssigkeit sorgt dafür, dass sich der Darm bereits kurze Zeit nach der Anwendung leert – dafür muss allerdings nach dem Einführen der Toilettengang zurückgehalten werden.

Welche Klistiere gibt es hier bei eBay?

Neben den bereits oben erwähnten Klistieren, die zum Teil auch für die Eigenanwendung geeignet sind, zum anderen Teil im Krankenhaus oder in der Krankenpflege ihren Einsatz finden, gibt es hier bei eBay auch Klistiere, die eher in den Bereich der Erotik gehören. Sie sind nicht dazu gedacht, um den Darm zu entleeren, sondern vielmehr als Intimdusche und zur Reinigung des Enddarms zu verwenden, beispielsweise vor Analverkehr.

Außerdem gibt es wahlweise immer wieder verwendbare Klistiere, die zumeist befüllbare Gummipumpen sind und einfach mit warmen Wasser gefüllt werden, sowie Einmal-Klistiere, die bereits beim Kauf mit einer speziellen abführenden Mischung aus Glyzerin und Wasser gefüllt sind.

Worauf sollte man beim Kauf und bei der Verwendung achten?

Grundsätzlich sind bei der Verwendung von Klistieren auch Nebenwirkungen und mögliche Kontraindikationen zu beachten. Es kann bei falschem oder zu häufigem Gebrauch zu Blutungen, Krämpfen, Schleimhautschädigungen und bei Patienten mit hohem Blutdruck oder Herzerkrankungen zu noch schlimmeren Nebenwirkungen kommen. Deswegen gilt auch hier: Am besten entweder von Pflegefachpersonen durchführen lassen oder alternativ zuvor den Arzt oder Apotheker befragen, was genau dabei zu beachten ist.