Kinostühle – Jetzt den Leinwandgenuss nach Hause holen

Zugegeben, Sessel aus Stoff für's Wohnzimmer sind sehr ansehnlich und laden nach einem anstrengenden Arbeitstag zum Entspannen ein. Auch sind sie der Mittelpunkt vieler Familien, denn am Abend sind alle Familienmitglieder zu Hause und verbringen gemeinsam Zeit im Wohnzimmer. Meistens ist hierbei der Fernseher im Fokus. Wer es cooler haben möchte und sich einen richtig gemütlichen Abend mit Freunden wünscht, holt sich das Kinoerlebnis einfach in das eigene Wohnzimmer. Zur Realisierung gibt es bei eBay Kinostühle in allen möglichen Farben, Formen und aus sämtlichen vergangenen Dekaden wie auch von heute. Ein Blick in das Angebot führte schon einige zu ihrem perfekten Fernseherlebnis.

Wo sollen die Kinostühle hin?

Der Erhalt des Wohnzimmers in seiner Urform ist für viele Menschen nicht unwichtig. Dennoch wünschen sie sich einen eigenen kleinen Kinosaal im Haus. Dafür wählen sie ein separates Zimmer aus, in welchem sie Kinosessel für's Gästezimmer anbringen. Ist der Raum größer und sollen viele Kinostühle eingesetzt werden, brauchen Sie mehrere Kinoreihen. Dann wählen Sie die Technik eines gängigen Kinosaals und setzen stufenförmige Sitzbereiche ein. Auf diese Weise können auch die Besucher der zweiten oder dritten Reihe den Film auf der Leinwand sehen. Alternativ machen sich die Stühle auch in einem Atelier gut – hier ist mehr Raum vorhanden.

Wie sind die Stühle zu integrieren?

Alle Kinosessel verfügen über einen Klappmechanismus. Würden Sie die Stühle nicht fest miteinander oder fest mit dem Boden verbinden, würden sie bei jeder Verwendung nach vorn kippen. Das ist nicht gewünscht, weshalb sie auf einem stabilen Boden anzubringen sind. Dazu gibt es im Gestell der Stühle – meistens aus Metall bestehend – Schraubenlöcher. Für die Anbringung benötigen Sie eine Bohrmaschine als auch einen Akkuschrauber, und bei ältere Kinostühlen schaffen Sie sich zusätzlich die passenden Schrauben an. Nach dem Einbau sind sie auf einen festen Halt zu überprüfen, um Verletzungen zu vermeiden.

Was brauchen Sie zusätzlich zu den Stühlen?

Abgesehen von den Stühlen ist auch die technische Ausstattung des persönlichen Kinosaales nicht unwichtig. Für einen größeren Raum kommt nur eine Leinwand in Frage. Mittels eines Projektors werfen Sie das Bild des Filmes direkt an die Wand. Projektoren liefern ein ebenso helles Licht aus wie das Sonnenlicht. Das bedeutet, dass Sie das Bild in einem hellen Raum nicht sehen können. Sorgen Sie daher für abgedunkelte Wände und verdeckte Fenster und Türen. Weiterhin benötigen Sie Lautsprecher für den besten Klang. Bei eBay finden Sie neben herkömmlichen Kinostühlen auch Design-Mobiliar & -Interieur (1950-1959) und Stilmöbel-Stühle-Sets (ab 1945).