Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mobil und rückenschonend arbeiten mit dem Kfz-Werkstatthocker

Die Arbeit am Auto oder am Motorrad kann ganz schön auf den Rücken gehen! Fahrzeuge aller Art sind auf den Höhen zu reparieren oder zu bearbeiten, in denen ein Mensch sich nicht lange aufhalten kann, es sei denn, er hockt auf dem Boden und steht dabei auf den Zehenspitzen. Dazu sind die meisten Menschen der heutigen Zeit aber nicht mehr in der Lage und können ihr Gleichgewicht nicht ausdauernd halten. Daher gibt es praktische Werkstatthocker, die den Rücken schonen und den Arbeiter mobil durch die Werkstatt rollen lassen, wenn Bewegung zum Ersatzteillager angesagt ist. Bei eBay finden Sie neben Kfz-Werkstatthocker auch Kfz-Handwaschpasten und Kfz-Hebebühnen, die Sie neu oder gebraucht erwerben können.

Welche Eigenschaften sollte ein guter Werkstatthocker mitbringen?

Kfz-Werkstattstühle sind für Hobbyschrauber und auch für professionelle Mechaniker sehr nützlich. Ein guter Werkstatthocker hat einen Raddurchmesser von etwa 63,5 Millimetern und zur Standhaftigkeit vier bis fünf Rollen. Das Rahmenmaterial sollte aus Stahl bestehen, damit der Werkstatthocker besonders stabil ist. Je nach dem, welche Teile der Mechaniker während seiner Arbeit transportiert, kann der Arbeiter in Kombination mit diesen recht schwer werden. Ein guter Kfz-Werkstatthocker hat eine Belastbarkeit von mindestens 150 Kilogramm. Der Sitz sollte um 360 Grad schwenkbar sein, damit maximale Beweglichkeit gegeben ist. Ideal wird es, wenn der Hocker zusätzlich eine Aufbewahrungsbox für Kleinteile hat. Zwingend erforderlich ist allerdings eine verstellbare Sitzhöhe. Zwischen 39 und 52 Zentimetern sollte jede Höhe anwählbar sein, damit das Arbeitsgerät ergonomisch perfekt eingesetzt wird.

Wann braucht man einen Kfz-Werkstatthocker?

Der Zusammenbau eines Kfz-Werkstatthockers ist problemlos und einfach, er kann sofort in Betrieb genommen werden. Mit einem Werkstatthocker kann man im Sitzen in rückenschonender Haltung an der Karosserie arbeiten. Der Kfz-Werkstatthocker ist ein zwingender Begleiter jedes Mechanikers und gehört in jede Werkstatt. Hobbybastler, die gerne komplett ausgestattet sind und ähnliche Tätigkeiten wie Profis ausführen, können ihn ebenfalls für die private Werkstatt kaufen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet