Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz-Handabzieher: Festsitzende Verankerungen mühelos lösen

In Kfz-Werkstätten können zahlreiche mechanische Vorrichtungen und Teile nur mit einem Kfz-Handabzieher aus ihrer Verankerung gelöst werden. Dazu zählen neben Kugellagern oder Zahnrädern viele andere Bauteile, die nicht verschraubt sind, sondern mit einem umgebenden Bauteil verpresst oder verkeilt sind. Mit Abziehern für Kfz-Werkstätten können solche Bolzen, Werkstücke und Funktionselemente gelöst, also buchstäblich abgezogen werden, um sie zu bearbeiten oder auszutauschen. Aber auch wieder eingesetzt werden, zum Beispiel mit einer Blindnietzange.

Wieso so viele verschiedene Kfz-Abzieher?

Selbst gut sortierte Profi-Werkstätten werden immer mal wieder durch neue Herausforderungen überrascht. Traditionell liefert die Automobilindustrie ihren Kunden das passende Werkzeug als Zubehör mit, mit dem sich die Reifen demontieren lassen. Ansonsten erfolgt die Ausstattung mit Kfz-Abziehern für andere Komponenten des Fahrwerks oder Antriebs auf der Basis der jeweiligen Marke. Vertragswerkstätten verfügen in der Regel über alle Varianten an Abziehern, mit denen sich die Komponenten der entsprechenden Automarke bearbeiten lassen. Freie Werkstätten und Hobby-Mechaniker müssen sich hingegen flexibel zeigen, also entweder auf Universalabzieher zurückgreifen, die für einen speziellen Einzelfall ausreichen, oder bei eBay nach genau passenden Abziehern, wie beispielsweise den Polradabzieher, für bestimmte Komponenten Ausschau halten. Es gilt die gleiche Devise wie bei Kfz-Nusssätzen und Kfz-Knarren: Je vielteiliger ein sortiertes Set an universell einsetzbaren Kfz-Abziehern, desto größer ist die Chance, auch für exotische Fälle bestens gerüstet zu sein.

Welche Arten von Kfz-Handabziehern gibt es?

Bei universell einsetzbaren Handabziehern gelten Werkzeuge mit drei Schenkeln als gängige Variante, um Kugellager ohne Beschädigung auch aus besonders hartnäckigen Verankerungen zu lösen. Gegenüber zweiarmigen Werkzeugen verfügen sie über eine Hebelkraft mehr, verteilen den Druck also gleichmäßiger auf das Werkstück. Eine einzige Werkzeuggröße dürfte aber in den seltensten Fällen für alle Aufgaben ausreichen. Daher sind Kugellager-Abzieher im Set, zum Beispiel ab 3 Stück, mit jeweils unterschiedlichem Arbeitsradius zu empfehlen, um eine größere Bandbreite an Anwendungen abzudecken. Bei Kugelgelenk- und Nabenabziehern hilft in den meisten Fällen ein einziges hochwertiges Universal-Werkzeug mit Zubehör, das tatsächlich für eine Vielzahl von Lösungen geeignet ist.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet