Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Kfz-Achsvermessungsgeräte für ein sicheres Fahrwerk

Kfz-Achsvermessungsgeräte sorgen für ein sicheres Fahrwerk. Im Alltag ist die Radaufhängung - und damit die Achse - schweren Belastungen ausgesetzt. Kantsteine und Schlaglöchern teilen kräftige Stöße aus. Die auftretenden Kräfte sind besonders bei hohen Geschwindigkeiten enorm. Nach einiger Zeit kann dies zu Verstellungen bei der Spur oder dem Sturz führen. Die Veränderung der Achsgeometrie führt zu zahlreichen Komplikationen. Sie beeinträchtigen die Fahrsicherheit und verschleißen Reifen. Neben neuen und gebrauchten Achsvermessungsgeräten erhalten Sie bei eBay, unter anderem Auffangwannen aus Kunststoff, Reifenmontiermaschinen, Kfz-Hebebühnen, Kfz-Bremsenpflegegeräte und Kfz-Auffahrrampen, wie beispielsweise Auffahrrampen für PKW. Für andere Fälle finden Sie auch elektrische Seilwinden bei eBay.

Warum sind korrekt eingestellt Spur- und Sturzwerte so wichtig?

Das Profil eines Reifens sollte in voller Breite auf der Fahrbahn aufliegen. Damit Sie Ihr Fahrzeug präzise steuern können, müssen die Räder senkrecht auf der Straße stehen und exakt parallel ausgerichtet sein. Die Laufrichtung bezeichnet man als Spur, den Winkel der Achse zur Straße als Sturz. Nur wenn beide Werte korrekt eingestellt sind, ist sicheres Fahrverhalten gewährleistet. Bei einer verstellten Spur zieht das Fahrzeug nach rechts oder nach links. Das Verhalten in Kurven lässt sich nicht mehr genau steuern. Ein falscher Sturz beeinträchtigt den Geradeauslauf, den Bremsweg und die Kurvenstabilität des Autos. Wenn die Achsgeometrie nicht stimmt, leiden die Reifen enorm. Sie fahren sich ungleichmäßig ab und bilden sogenannte Sägezähne, kleine Absätze im Profil, die viel Lärm verursachen. Das führt zum Verschleiß von Radaufhängung und Stoßdämpfern sowie einem höheren Benzinverbrauch.

Welche Geräte gibt es für die Achsvermessung?

Eine korrekte Achsvermessung erfordert heute einen Computer, der die Daten der elektronischen Achsvermessung verarbeitet. Für die Vermessung selbst werden zwei Methoden eingesetzt: die Laser-Achsvermessung und die 3D-Messung. Bei der Laser-Methode montiert man an den Rädern Sensoren, die ihre absolute Position melden und die Position untereinander abgleichen. Diese Achsvermessung beansprucht zwischen 30 Minuten und zwei Stunden. Bei der 3D-Messung befestigt man Reflektoren an den Rädern. Eine Kamera nimmt deren Position auf und wandelt sie in ein 3D-Modell um. Diese Vermessungsmethode erfordert nur wenige Minuten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet