Kärcher SE 4001 – für eine gründliche Teppichreinigung

Der Kärcher SE 4001 ist ein moderner Teppichbodenreiniger, der für die tägliche Reinigung der Böden viele praktische Merkmale mitbringt. Dazu gehören der ergonomische Griff, der herausnehmbare Wassertank und die praktische Kabelaufwicklung. Mit dem SE 4001 von Kärcher geht die Teppichbodenreinigung besonders einfach von der Hand.

Welche Vorteile bietet das Modell SE 4001 von Kärcher?

Zu den zahlreichen Vorzügen des SE 4001 gehört dessen hohe Aufnahmeleistung von 1.400 Watt und die Pumpleistung von 40 Watt. Der Teppichreiniger kann eine Sprühmenge von 1 Liter pro Minute verarbeiten und erreicht einen hohen Druck von 1 bar. Damit lassen sich auch hartnäckige Verunreinigungen aus Teppichen entfernen und porentiefe Reinigungsergebnisse erzielen.

Vorteilhaft sind aber auch die vielen Komfortmerkmale, die das Arbeiten mit dem SE 4001 bequem gestalten. Dazu gehören die praktische Kabelaufwicklung und die Aufbewahrungsmöglichkeit von Zubehör direkt am Behälter. Weiterhin ist der Waschsauger mit einer Ablagefläche für Kleinteile versehen. So geht kein Zubehör verloren, stattdessen wird es gemeinsam mit dem Hauptgerät aufbewahrt. Der ergonomische Griff erweist sich gerade während längerer Arbeitseinsätze als nützlich und bewahrt Sie vor einem schnellen Ermüden. Dank dieser Eigenschaften bietet sich das Gerät für tägliche Reinigungsarbeiten im Haushalt an.

Was gibt es bei der Teppichreinigung mit dem SE 4001 zu beachten?

Kärcher gibt für alle seine Teppichbodenreiniger genau an, welchen Aktionsradius diese ihrem Anwender bieten. Beim SE 4001 ist der Aktionsradius 7,50 Meter groß und die Kapazität des Wassertanks beträgt 4 Liter. Damit ist ein zügiges Arbeiten auch in größeren Räumen möglich. Wenn Sie mit Ihrem neuen Teppichbodenreiniger auch Hartböden wie etwa Stein, Fliesen oder Linoleum reinigen möchten, müssen Sie vorher die Waschdüse mit Hartflächenaufsatz befestigen. Damit ergibt sich eine sehr viel breitere Verwendungsmöglichkeit für diesen Waschsauger. Mit dem Hartflächenaufsatz lassen sich zum Beispiel auch das Badezimmer oder der Boden im Keller reinigen. Gleiches gilt für die Reinigung von Fugen und Polstern: Auch hierfür bietet Kärcher bei diesem Modell mit der Fugendüse und mit der Polsterdüse die passenden Aufsätze an.

Worauf soll ich beim Kauf des Kärcher SE 4001 achten?

Der Kärcher SE 4001 kann in praktisch jedem Haushalt zum Einsatz kommen. Das gilt auch dann, wenn Sie Haustiere haben oder sich unter den Mitbewohnern Allergiker befinden. Denken Sie daran, dass der SE 4001 mit einem Papierfilterbeutel ausgestattet ist. Diese Beutel weisen eine hervorragende Filterleistung auf, müssen jedoch nach einiger Zeit ausgewechselt werden. Am besten kaufen Sie daher zu Ihrem neuen Teppichbodenreiniger von Kärcher gleich die passenden Papierfilterbeutel dazu.