Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

XLR Kabel – hoher Klanggenuss bei absoluter Störungsfreiheit

Mit dem Begriff XLR wird eigentlich nur die Bauart der Stecker bezeichnet. Sehr häufig werden XLR Audiokabel verwendet, die unter anderem im analogen Audiobereich eingesetzt werden. Übliche XLR Kabel sind an dem einen Ende mit einem 3-poligen Stecker (männlich) und am anderen Ende mit einer Kupplung (weiblich) ausgestattet. Durch die symmetrische Übertragung mittels zweier identischer Signalleiter und einem Massekabel entsteht eine absolute Klangreinheit und nur eine geringe Fehlertoleranz. Aus diesem Grund sollten Sie bei Ihren hochwertigen Hi-Fi- oder Heimkinoanlagen immer die vorhandenen XLR Anschlüsse nutzen. Für Klangpuristen ein absolutes Muss.

Woher stammt die Bezeichnung?

Die Entwicklung der XLR Stromkabel, XLR Kabel 10 m und Steckverbinder stammt von der US-amerikanischen Firma Cannon, die heute zu ITT gehört. Um Mikrofone zu verbinden, wurden damals die relativ kleinen Rundsteckverbinder der Cannon-X-Serie verwendet. Sie waren zusätzlich noch mit einem Schnappverschluss versehen und wurden unter dem Namen Cannon-XL verkauft, wobei L für „Latch“ steht. Nach einiger Zeit rüstete das Unternehmen die weiblichen Steckverbinder mit einer Resilient-Polychloropren-Verbindung aus und brachte sie als Cannon XLR auf den Markt: Hier steht das R für „Resilient“. Der später nur noch als „Cannon plug“ genannte Verbinder wurde unter der Bezeichnung XLR nachgebaut. Im englischen Sprachgebrauch orientiert sich die Merkregel für die Reihenfolge der Pins an den Buchstaben.

  • eXternal (außen) oder Xcreen (für Screen), zu Deutsch: Schirmung für Masse
  • Live oder Line (Signal = heiß)
  • Return (Rückleiter = kalt)

Welche Vorteile hat ein XLR Anschluss gegenüber Klinken-Verbindungen?

Wenn der Klinkenstecker eingesteckt wird, verbindet er sich kurz mit der Signalmasse und schließt sich zwangsläufig kurz. Durch die offene Bauweise zeigt sich die Verbindung anfällig beim Kontakt mit fremden Metallteilen und erzeugt Störungen. Wenn Sie ein XLR Kabel oder eine XLR Kabeltrommel kaufen, gibt es diese Probleme nicht. Beim Einstecken entstehen keine schädlichen Spannungsspitzen, ein Kabel XLR lässt sich verriegeln und die Kontakte verschmutzen nicht so leicht, weil sie in einem Gehäuse eingeschlossen sind und keine Berührung mit der Haut oder anderen Gegenständen stattfindet. Das bedeutet, dass Sie immer den optimalen Klang genießen können und sich die gesamte Verbindung nicht anfällig für Störungen zeigt.

Wie finde ich das richtige XLR Kabel?

Auf jeden Fall ist von sehr billigen Kabeln abzuraten, da sie schnell funktionsunfähig werden. Sehr teure Kabel bringen nur eine sehr geringe Leistungsverbesserung, was den Kaufpreis nicht unbedingt wert ist. Bei eBay finden Sie großartige Kabel zwischen 25 und 50 Euro, die ein anständiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet