Rasant, stilvoll und ultracool fahren mit der K 1200 S

Die K 1200 S ist ein ganz besonderes Motorrad. Sie können mit Stil um die Kurven fegen und spannende Ausflüge genießen. Das leistungsstarke Meisterwerk aus dem Hause BMW wurde bis Ende 2008 als stärkstes Serienmotorrad verkauft und war damit deutschlandweit das beliebteste Zweirad! Die BMW K 1200 S ist genau das Richtige für Sie, wenn Motorradfahren Ihre Leidenschaft ist und Sie auf Preis-Leistungsverhältnis ebenso setzen wie auf Komfort, Design und Leistungsstärke. Bei eBay finden Sie nicht nur Motorräder, sondern auch Zubehör, wie beispielsweise Auspufftöpfe fürs Motorrad.

Wie lassen sich Motor und Fahrwerk der K1200S beschreiben?

Die K 1200 S hat einen völlig neuen Motor auf die Straße gebracht. Die K-Serie war vor der K 1200 S anders und hat sich mit dem vierzylindrigen Motor, der wassergekühlt ist, verändert. Der Motor wird quer eingebaut, die Zylinderbank ist nach vorne geneigt. Das Triebwerk ist mit zwei Nockenwellen und elektronischer Einspritzung ausgestattet, darüber hinaus werten der Drei-Wege-Katalysator und die vier Ventile pro Zylinder den neuartigen Motor enorm auf. Die Maschine legt 167 Pferdestärken auf die Straße und hat eine Drehzahl von 10.250 Umdrehungen pro Minute. Sie können Geschwindigkeiten von über 200 Kilometern pro Stunde erreichen und von 0 auf 100 in nur vier Sekunden erhöhen. Mit dem richtigen Design Ihrer Motorrad-Verkleidungsteile werden Sie also ein wahrer Blitz sein können! Das Fahrwerk wurde im Vergleich zu vorherigen Modellen weiter entwickelt und besteht aus Aluminium. Das Hinterrad wird ebenfalls von einer Schwinge aus Aluminium geführt und das Vorderrad ist an einem Federbein befestigt. Die Zugstufendämpfung und Federvorspannung können Sie von Hand oder auch elektronisch einstellen und somit durch die K 1200 S ein perfektes Motorrad für Sie erhalten.

Was sind 125er Maschinen?

125er Maschinen sind etwas leichter als die K 1200 S und bieten sich für Sie an, wenn Sie noch nicht lange im Besitz des Motorrad-Führerscheins sind. Haben Sie noch nie so eine leistungsstarke Maschine wie die K 1200 S unter sich gehabt, sollten Sie womöglich mit einer 125er starten und sich die K 1200 S später anschaffen. Eine 125-Kubik-Maschine kann Geschwindigkeiten von 110 Kilometern pro Stunde erreichen und bietet Ihnen daher ebenso viel Fahrspaß wie größere Maschinen. Sie sind leise und sparsam und haben unter anderem auch Sitze, die für zwei Personen zugelassen sind. Für alle 125er gilt Versicherungs- und Helmpflicht.

Wofür steht die Marke BMW?

BMW-Motorräder kommen von einem der traditionsreichsten Auto- und Motorradhäuser Deutschlands. Sie steht für hohe Qualität, Fahrspaß und arbeitet nur mit den besten Geschäftspartnern zusammen.