1-48 von 49 Ergebnissen

Immobilien-Versteigerungstermine für Objekte - günstige Gelegenheiten

Die Rubrik Immobilien-Versteigerungstermine & -objekte richtet sich an kluge Investoren, die günstige Gelegenheiten zu nutzen wissen. In dieser Kategorie finden Sie bei eBay nicht ausschließlich Immobilien, die man zwangsversteigert. Sie enthält darüber hinaus Kalender, die eine Übersicht über anstehende Versteigerungen bieten und die einzelnen Objekte detailliert beschreiben. Makler und Privatpersonen haben hier gleichzeitig die Möglichkeit, Grundstücke und Häuser zu besonderen Konditionen anzubieten.

Warum lohnt es sich, eine Immobilie zu ersteigern?

Eine Zwangsversteigerung findet statt, wenn der Besitzer einer Immobilie die Ratenzahlungen für ein Baudarlehen oder eine Hypothek nicht mehr aufbringen kann. Der Gläubiger greift demzufolge auf die Immobilie zurück, um sein Geld zu erhalten. Bei eBay finden Sie ebenfalls Immobilien, die man im Rahmen einer öffentlichen Auktion versteigert. Das Bieten beginnt mit dem angegebenen Startpreis. Ein Haus, eine Eigentumswohnung oder ein Grundstück erhalten Sie bei einer Versteigerung in der Regel wesentlich günstiger als auf dem freien Markt. Bei einer Versteigerung sparen Sie gleichzeitig die Notarkosten und Maklergebühren. Der Zuschlag bei einer Versteigerung ist unwiderrufbar und Sie haben anschließend keine Möglichkeit, vom Verkauf zurückzutreten. Wichtig ist, dass Sie vor Ihrer Teilnahme an einer Versteigerung die Art der Finanzierung klären. Schätzen Sie hierfür Ihre finanziellen Möglichkeiten realistisch ein.

Welche Arten von Immobilien sind zu ersteigern?

Bei eBay finden Sie in den Kategorien Wohnimmobilien-Versteigerungstermine & -objekte-, Gewerbeimmobilien-Versteigerungstermine & -objekte und Gewerbeimmobilien und internationale Immobilien-Versteigerungstermine & -objekte Immobilien aller Art zu besonderen Konditionen. Grundstücke sind ebenfalls regelmäßig im Angebot. Hausbesitzer haben hier die Möglichkeit, einen Privatkredit zu suchen, indem sie ihre Immobilie als Sicherheit anbieten. Ein Sonderfall in dieser Kategorie sind Häuser, die als Geldanlage vorgesehen sind. Eine Stromerzeugungsfirma bietet diese Immobilien mit einem langfristigen Pachtvertrag zu einem geringen Preis an. Die Rendite für Ihre Investition beträgt rund 10 Prozent im Jahr. Während des Pachtvertrags übernimmt die Stromerzeugungsfirma alle Nebenkosten und Bauerhaltungsmaßnahmen, da sie durch Steuerersparnisse und den Stromverkauf an diesen Immobilien verdient.