Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

IKEA-Gardinen und -Vorhänge für die Wohnungseinrichtung

Eine Wohnung sieht mit schönen Vorhängen und Gardinen individuell und gemütlich aus. Mit einer IKEA-Gardine statten Sie Ihre Fenster in einem modernen, freundlichen Look aus. Die Entwickler des Möbelhauses erfinden jede Saison schöne neue Muster, die in harmonischen Farben gestaltet sind. Die Gardinen werden bereits fertig genäht geliefert. Alle Schlaufen, Säume und Befestigungselemente befinden sich schon an Ort und Stelle und Sie hängen den neuen Vorhang sofort nach dem Auspacken auf. Wählen Sie einen feinen Store aus transparentem Stoff, um viel Licht in Ihre Zimmer zu lassen. Mit blickdichten Gardinen erhalten Sie Ihre Privatsphäre in dich besiedelten Gebieten.

Wie hängt man die Gardine auf?

Die Wohntextilien werden ohne Material zum Aufhängen geliefert. Besorgen Sie sich Gardinenstangen & -endstücke, um den Stoff am Fenster zu drapieren. Achten Sie bei der Auswahl auf die Art der Befestigung. Hat die neue Gardine Schlaufen, Ringe oder Haken? Benötigen Sie weitere Bauteile für eine verdeckt angebrachte Schiene mit Laufrollen? Für die Montage der Gardinenstangen müssen Löcher gebohrt und Dübel eingesetzt werden. In Neubauten mit Betonwänden ist das eine anspruchsvolle Arbeit. Wer es sich einfach machen will, weicht auf die Installation von Fensterfolien anstelle von Vorhängen aus. Für eine ausreichende Beschattung und nächtlichen Sichtschutz können auch im Gebäude integrierte Jalousien & Rollos sorgen.

Wo kann man eine IKEA-Gardine noch verwenden?

Verwenden Sie die schönen Gardinen von IKEA als Raumteiler oder als schmückende Elemente. Verkleiden Sie damit ein Himmelbett oder die Nische mit dem begehbaren Kleiderschrank. Aus gebrauchten Gardinen kann man wundervolle Kostüme nähen. Der feine Stoff eignet sich perfekt als Schutz vor Insekten wie Mücken und Fliegen. Bauen Sie daraus ein Moskitonetz für den Kinderwagen oder Schutzhauben für Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Aus den Resten lassen sich kleine Fensterbilder, Oster- oder Weihnachtsschmuck basteln. Wer gerne kreativ tätig ist, verzaubert die Ware mit Stoffmalfarben, Perlen und Strass in individuelle Kunstwerke.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet