Holzwagen: Praktische und dekorative Transportmittel

Mit einem Holzwagen wird Holz sowohl transportiert als auch gelagert. Er besteht aus unterschiedlichen Materialien und gehört zur Ausstattung der Forsttechnik, kommt aber auch im Wohnbereich zum Einsatz. Mit einem solchen Wagen wird Brennholz vom Schuppen in die Wohnung geholt, um den Kamin mit Nachschub zu versorgen. Diese Transportmöglichkeit bietet den Vorteil, dass Ihnen das häufige Tragen erspart bleibt. Das Holz wird gestapelt und in bequemer Art und Weise auf Rollen geschoben. Die Wagen sind in der Regel mit zwei Rädern aus robustem Kunststoff ausgestattet, es gibt auch Modelle mit luftgefüllten Reifen. Auch wenn die Optik eines Holzwagens je nach Modell sehr unterschiedlich sein kann, kann doch das zu transportierende Holz bei den meisten Modellen dank Seitenflächen und einer hohen Rückwand stets sauber und mit festem Halt übereinander gestapelt werden. Das durchschnittliche Gewicht von solch einem Wagen für den Transport von Kaminholz liegt etwa zwischen fünf und fünfzehn Kilogramm. Damit können bei manchen Modellen sogar bis zu 80 Kilogramm Holz gefahren werden. Der Griff am Wagen ist oftmals verstellbar und lässt sich so auf die jeweilige Körpergröße optimieren.

Warum können die Wagen auch im Wohnzimmer bleiben?

Kaminöfen bringen nicht nur Wärme und viel Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände, sie wissen auch als ästhetisches Möbelstück zu überzeugen und werten das Ambiente eines jedes Raumes auf. Die Abende vor dem prasselnden Kaminfeuer möchte niemand mehr missen, der solche einen Ofen sein Eigen nennt. Um auch immer ausreichend Holz parat zu haben, lohnt sich die Anschaffung eines Holzwagens. Wenn Sie sich unter den Modellen für ein edles Design entscheiden, kann der Wagen sogar im Wohnzimmer bleiben. Hierfür eignen sich Wagen aus Edelstahl oder Gusseisen besonders gut. Sehr praktisch sind die Wagen, die sich nach dem Transport so kippen und verstellen lassen, dass sie als Regal oder auch als Beistelltisch genutzt werden können.

Welche Kriterien sind für einen Kauf wichtig?

Die praktischen Wagen als Körbe für Kaminzubehör sind in sehr unterschiedlichen Größen, Designs und Materialien erhältlich. Letztlich entscheiden nicht nur der persönliche Geschmack und der Verwendungszweck darüber, welche Modelle in Betracht kommen, sondern auch der finanzielle Rahmen. Denn je nach Ausführung gibt es hier doch große Unterschiede. Wenn der Holzwagen im Wohnzimmer in der Nähe des Kamins verbleiben soll, dann sind hochwertige Wagen für eine stimmige Optik die bessere Lösung. Sehr beliebt sind Wagen aus Stahlblech in mattschwarzer Ausführung, sehr nobel für den hohen Anspruch die Modelle aus Edelstahl. In der Kategorie sonstige Forsttechnik-Produkte finden Sie ebenfalls weitere Modelle.