Holzkugeln

Mit Holzkugeln ist der Bastelspaß gesichert

Wenn Sie gerne basteln, stehen Ihnen mit Holzkugeln ganz ungeahnte neue Möglichkeiten offen. Solche Kugeln lassen sich auf eine Schnur ziehen oder Sie entwerfen hübsche Ketten und Lesezeichen. Ebenso ist es möglich, die schicken Kugeln aus Holz als Dekorationselemente für ein Potpourri zu nutzen. Immer wieder sind solche Kugeln an Schnullerketten oder als Augen an Holztieren zu finden. Es gibt diese Holzkugeln in diversen Größen und mit Löchern von unterschiedlichem Durchmesser. Somit sind Sie bei Ihren Bastelarbeiten sehr flexibel. Das Auffädeln der neuen Kugeln oder Konvoluten aus zweiter Hand ist zudem eine gute Übung für Kinder, die ihre motorischen Fähigkeiten trainieren wollen.

Welche Größen an Holzkugeln gibt es?

Bei eBay finden sie Holzkugeln in Groß und Klein, sodass Sie für Ihre vielfältigen Bastelideen immer genau die richtigen Größen zur Verfügung haben. Für kleine Halskettchen eignen sich Kugeln mit einem Durchmesser von 20 Millimetern besonders gut, weil sie zierlich und filigran sind. Wenn Sie hingegen Ihren eigenen Christbaumschmuck entwerfen möchten, sind Varianten mit einem Durchmesser von 50 Millimetern hervorragend geeignet. Kugeln für Schnullerketten sollten klein genug sein, dass sie nicht hinderlich sind, aber groß genug, dass Ihr Kind die Kugeln nicht versehentlich verschluckt.

Welche Anzahl an Holzkugeln können Sie mit einer Mehrstückpackung erwerben?

Wenn Sie für ein bestimmtes Bastelprojekt naturbelassene Holzkugeln benötigen, können Sie diese einzeln erstehen. Im Regelfall ist es aber sinnvoll, auf Großhandelspackungen zu setzen. In diesen finden Sie je nach Wunsch 50, 100 oder mehr Kugeln vor und können diese für Ihre Ideen nutzen. In einigen Sets haben alle Kugeln denselben Durchmesser, in anderen sind Kugeln von unterschiedlicher Größe enthalten. Sie haben somit die freie Wahl, ob Sie dieselbe Art von Kugeln verarbeiten oder auf verschieden große Varianten setzen.

Welche Besonderheiten zeichnen Holzkugeln sonst noch aus?

Beim Kauf von Holzkugeln zum Basteln sollten Sie auf die Bohrung der einzelnen Modelle achten. Diese entscheidet nämlich darüber, für welche Einsatzzwecke sich die jeweiligen Kugeln eignen. Sie haben die Wahl zwischen Holzkugeln mit Bohrung, Holzkugeln ohne Bohrung und Holzkugeln mit halber Bohrung. Des Weiteren kommt es darauf an, dass die einzelnen Kugeln möglichst unbehandelt sind. Das gilt vor allem dann, wenn sie als Kinderspielzeug zum Einsatz kommen sollen. Chemikalien und Lacke sollten Sie in diesem Zusammenhang meiden. Wenn Sie die Holzkugeln eigenständig gestalten wollen, muss das Holz möglichst glatt sein und sollte keine Splitter oder Unebenheiten aufweisen.