Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Hollandräder für Damen – zuverlässige Cityräder

Seit Jahrzehnten gehören Hollandräder für Damen zu den beliebten Radtypen. Diese Touren- und Cityräder besitzen einen Fahrradrahmen, der einen tiefen Einstieg ermöglicht. Der Lenker ist relativ hochgezogen und breit, der Sattel gefedert und gepolstert. Am Rahmen befindet sich ein Vollkettenschutz sowie eine Hinterradseitenverkleidung. Ist eine Gangschaltung vorhanden, so ist dies eine mit der Rücktrittbremse verbundene 3-Gang-Nabenschaltung. Bezeichnend sind zudem große Lastenträger über beiden Rädern. Die Hollandräder für Damen gelten als belastbar, robust und wartungsfreundlich.

Was zeichnet Hollandräder für Damen aus?

Die Hollandräder für Damen, die Sie in attraktiven Modellen bei eBay finden, weisen einen flachen Lenkkopfwinkel von etwa 65° aus. Dieser ermöglicht einen hervorragenden Geradeauslauf und eine aufrechte, bequeme Sitzhaltung, die Arme und Rücken entlastet. Zum Sitzkomfort trägt auch der aufwendig gefederte Sattel bei. Die Schaltung sitzt am Griff, und für die Bedienung kann die Hand am Lenker bleiben. Der Rockschutz verhindert ein Einklemmen der Kleidung zwischen den drehenden Speichen. Die V-Bremse am Vorderrad und die Rücktrittbremse stoppen das Rad zuverlässig ab. Ein Dynamo für die Beleuchtung vorn und hinten sorgt dafür, dass in den Abend- und Nachtstunden das Sichtfeld erhellt wird und andere Verkehrsteilnehmer Sie wahrnehmen. Die stabilen Lastenträger vorn und hinten bieten viel Platz für Einkaufskorb, Picknicktasche oder Rucksack.

Worauf sollten Sie bei Hollandrädern für Damen achten?

Die Rahmen der Hollandräder für Damen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Obwohl Lenker und Sattel auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden können, ist es vorteilhaft, beim Fahrradkauf auf das stimmige Verhältnis von Beinlänge zur Rahmengröße zu achten. Groß gewachsene Menschen greifen zu großen Rahmen, weniger große zu kleineren. Sollten Sie Ihr Fahrrad häufiger tragen müssen, achten Sie auf das Gesamtgewicht des Rades – Rahmen, Fahrradteile und -komponenten aus Stahl wiegen mehr als ein Modell aus Aluminium. Achten Sie zudem auf eine vollständige Beleuchtung und darauf, ob der hintere Gepäckträger mit Klappfedern versehen ist oder Gummihalterungen besitzt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet